Anzeige
Anzeige

Besuch beim DFB-Team - Luke crasht das WM-Trainingslager - LUKE! Die Woche und ich

Thomas Müller und der Clown

Wieder einmal bildet Südtirol für ein paar Wochen das Epizentrum des deutschen Fußballs: Seit dem 23. Mai bereitet sich das DFB-Team in Eppan auf die WM vor. Der Presserummel ist wie immer groß und an ein klassisches Interview mit den Nationalspielern nur schwer heranzukommen. Aber klassisch ist ohnehin nichts für Luke Mockridge. Der Komiker geht andere Wege um die Spieler vor die Kamera zu bekommen – zum Beispiel, indem er sich als Verwandter von Thomas Müller ausgibt. Und der Thomas spielt gerne mit. 

Anzeige

Mehr Artikel

In Feierlaune

Der Zeltplatz beim Rock im Ring ist legendär. Einige Festivalbesucher auch. In der vierten Folge unserer RIR-Videoreihe haben wir das Publikum unter die Lupe genommen.
 | 
Frühgeborene in Südtirol

Kleine Kämpferin

Sofia kommt drei Monate zu früh auf die Welt und kämpft sich ins Leben. Heute wird sie zwei Jahre alt und ihre Eltern erzählen über die schwierige Anfangszeit.
0    
 | 
Kommentar zum Rassismus

Steinewerfende Afrikaner

Die Freiheitlichen beklagen „umgreifende Afrikanergewalt“. Nichts Neues im Inhalt, aber die Offenheit des Rassismus übertrifft alles bisher Gewesene.
0    
 | 
Jugendtheaterfestival sapperlot

Die Kraft des Theaters

Das sapperlot verwandelt Fremde in Familie und Autisten in Adlige. BARFUSS besuchte das Jugendtheaterfestival in Brixen und traf dort die „Theater-Mafia".
0    
 | 
Irene Senfter im Porträt

Die Öko-Tante

Wenn Irene Senfter nicht über die Alpen rennt, dann versucht sie als Geschäftsführerin des Ökoinstituts, die Welt zu retten.
0    
Anzeige