Anzeige
Anzeige

IKEA - Pee Ad

Ikea lässt Frauen auf eine Werbeanzeige pinkeln

„Auf diese Werbung zu pinkeln, könnte Ihr Leben verändern“, heißt es in einer neuen Ikea-Anzeige. Das schwedische Möbelhaus veröffentlichte eine Werbung mit integriertem Schwangerschaftstest und fordert schwangere Frauen darin auf, auf den Teststreifen in der Anzeige zu pinkeln. Fällt der Schwangerschaftstest positiv aus, bekommen die werdenden Eltern Rabatt auf ein Kinderbett.

Die IKEA-Anzeige gibt es aktuell nur in der schwedischen Frauenzeitschrift „Amelia“ und online zu sehen. Die Meinungen im Netz dazu waren gespalten. Die einen finden die Aktion witzig oder brillant, die anderen halten sie für sinnlos oder gar sexistisch.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Achtung, Hund!

Von Gackerln und Sackerln

Obacht, liebe Hundefreunde, jetzt wird’s unappetitlich. Die Gretchen- beziehungsweise Kötchenfrage der Hundehaltung lautet: Nun sag, wie hast du’s mit dem Hundhaufen?
0    
 | 
Mehrsprachige Lyrik

Ein miscuglio

Mehrsprachigkeit als Selbstverständlichkeit? Erika Unterpeintner hat erforscht, warum Südtiroler Autoren Lyrik mehrsprachig gestalten.
0    

History from Below

Schneller, explosiver Rock: „The Aviary“ mit ihrem neuen Musikvideo auf BarfussTV.

Liebe auf den ersten Ton

Der Bozner Philipp Trojer ist Musiker und Songwriter. Jetzt meldet er sich mit einem Lied, das so persönlich ist, wie noch nie.
0    
 | 
Thomas Volgger und sein Label

Immer Volggas

Thomas Volgger ist Grafiker und Inhaber eines Street Fashion Labels, mit dem er mehr als nur Kleidung verkaufen möchte. Er will die Leute zum Nachdenken anregen.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige