Anzeige
Anzeige

Hirschhausen: Das Pinguin-Prinzip...

Hirschhausens Pinguin-Prinzip

Wer als Pinguin geboren wurde, wird niemals zur Giraffe. Hören wir also auf, Giraffe sein zu wollen: Konzentrieren wir uns auf unsere Stärken, anstatt auf unsere Schwächen. Das ist im Kern die Botschaft von Eckart von Hirschhausens „Pinguin-Prinzip“.

Hirschhausen hängte den Arztberuf vor vielen Jahren an den Nagel und arbeitet seither als Comedian, Kabarettist und Schriftsteller.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Patric Corletto im Portrait

Das Einhorn

Die erste App programmierte er mit 18, heute arbeitet Patric Corletto für ein internationales Start-up. Doch am liebsten wäre er CEO einer Gaming-Firma.
0    
Neuer Song von Cemetery Drive

2AM

Mitten in der Nacht, tausend Gedanken laufen durch den Kopf, an Schlaf ist nicht zu denken: Cemetery Drive mit ihrem Song über diese wohl allen bekannte Situation.
 | 
Menschenhandel

Unsichtbare Ketten

Weltweit sind 40 Millionen Menschen von Menschenhandel betroffen. Das Projekt „Alba“ kümmert sich um Frauen, die aus ihrer Heimat verschleppt und in die Prostitution gezwungen wurden.
0    
 | 
Straßenzeitung zebra.

Bild-schön

Wir wissen, dass uns Werbebilder falsche Schönheit vorgaukeln. Warum leiden dennoch so viele Menschen unter den Vergleichen? Eine Bilder-Geschichte aus Südtirol.
0    
 | 
Elektrikerin Johanna Hillebrand im Gespräch

„Man braucht ein dickes Fell"

Johanna Hillebrand ist Elektrotechnikerin. Die junge Frau über ihren Beruf, Smarthomes und sexuelle Anspielungen als Frau in einer Männerdomäne.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige