Anzeige
Anzeige

Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz erklärt von Dr. Larissa Rieß | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann

Verboten? Böhmermann erklärt Österreichs Anti-Verhüllungsgesetz

„Ein kleiner Schritt für Österreich, ein großer Rückschritt für die Menschheit“, witzelt Jan Böhmermann in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ über das österreichische Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz, das seit 1. Oktober in Kraft ist.

Kaum jemandem ist scheinbar so ganz klar, welche Arten von Gesichtsverhüllung darunter fallen. So wurden seit Inkrafttreten des Gesetzes bereits einige Clowns, maskierte Musiker, Fahrradfahrer und sogar ein Mann im Haikostüm abgestraft. Jan Böhmermann klärt jetzt auf und zeigt an praktischen Beispielen und mithilfe seiner Neo-Magazin-Royale-Chefjuristin Dr. Larissa Rieß, was nun tatsächlich erlaubt und was verboten ist.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
HIV und AIDS in Südtirol

Das Leben mit dem Tod

25 Menschen stecken sich in Südtirol jährlich mit dem HI-Virus an. Sicheres Todesurteil ist das keines mehr, aber Garant für Scham und Ausgrenzung.
0    

Resist

Mit „Resist“ legt die junge Rittner Rockband „Last Chance“ ihre erste eigene Single vor. Der Song handelt von Selbstvertrauen und Selbsthass.
 | 
Interview mit Spitzenkoch Roland Trettl

„Ich bin und bleibe Südtiroler“

Roland Trettl über First Dates, seine Hassliebe Südtirol und sein neues Buch „Nachschlag“, in dem er zu allem, was ihm nicht passt, seinen Senf dazugibt.
0    
 | 
Straßenzeitung Zebra

„Hopp, es geht weiter!“

Stephan verkaufte zebra. ab der ersten Stunde. Das gab ihm die Stabilität, um weitere Schritte zu wagen. Heute kann er sagen, dass er es geschafft hat.
0    
 | 
Wuttext über den Klimawandel

Sorry for my generation

Was wir unseren Kindern mit dem Klimawandel zurücklassen, ist das schwerste Erbe seit Menschengedenken. Wacht endlich auf!
0    
Anzeige