Anzeige
Anzeige

Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz erklärt von Dr. Larissa Rieß | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann

Verboten? Böhmermann erklärt Österreichs Anti-Verhüllungsgesetz

„Ein kleiner Schritt für Österreich, ein großer Rückschritt für die Menschheit“, witzelt Jan Böhmermann in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ über das österreichische Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz, das seit 1. Oktober in Kraft ist.

Kaum jemandem ist scheinbar so ganz klar, welche Arten von Gesichtsverhüllung darunter fallen. So wurden seit Inkrafttreten des Gesetzes bereits einige Clowns, maskierte Musiker, Fahrradfahrer und sogar ein Mann im Haikostüm abgestraft. Jan Böhmermann klärt jetzt auf und zeigt an praktischen Beispielen und mithilfe seiner Neo-Magazin-Royale-Chefjuristin Dr. Larissa Rieß, was nun tatsächlich erlaubt und was verboten ist.

Anzeige

Mehr Artikel

Bloody Knees

Die Blues-Band Bayou Side mit ihrem neuen Song und dem Video zu „Bloody Knees“ auf BarfussTV.
 | 
Ein Südtiroler in Indien

Der indische Weihnachtsmann

Thomas Ebner reist Jahr für Jahr nach Indien, um für die Waisenkinder im Kinderdorf den Weihnachtsmann zu spielen.
0    
 | 
Aufstände im Iran

Zu früh gefreut

Die Menschen im Iran protestieren, man hört revolutionäre Parolen. Doch wohin soll das führen? Iran-Kenner und Iraner, die in Südtirol leben, kommentieren die Lage.
0    
 | 
Jungautorin Lena Wopfner

In Anderlasien

Mit zwölf Jahren hat Lena Wopfner ihren ersten Roman geschrieben. Ein Interview übers Anderssein, die richtigen Worte und den Weltschmerz.
2    
 | 
Bis ans Ende der Straße

Daumen raus!

Am Straßenrand stehen, Daumen ausstrecken und mit dem nächsten Auto mitfahren: So geht Hitchhiken. Dass Serienmörder anhalten, ist eher die Ausnahme.
0    
Anzeige
Anzeige