Anzeige
Anzeige

Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz erklärt von Dr. Larissa Rieß | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann

Verboten? Böhmermann erklärt Österreichs Anti-Verhüllungsgesetz

„Ein kleiner Schritt für Österreich, ein großer Rückschritt für die Menschheit“, witzelt Jan Böhmermann in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ über das österreichische Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz, das seit 1. Oktober in Kraft ist.

Kaum jemandem ist scheinbar so ganz klar, welche Arten von Gesichtsverhüllung darunter fallen. So wurden seit Inkrafttreten des Gesetzes bereits einige Clowns, maskierte Musiker, Fahrradfahrer und sogar ein Mann im Haikostüm abgestraft. Jan Böhmermann klärt jetzt auf und zeigt an praktischen Beispielen und mithilfe seiner Neo-Magazin-Royale-Chefjuristin Dr. Larissa Rieß, was nun tatsächlich erlaubt und was verboten ist.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Winterschule Ulten

​Zurück in die Vergangenheit

Weben, Käsemachen, Kräuterkunde: In der Winterschule in Ulten lernen Teilnehmer alte Handwerke, die in keiner Schule mehr auf dem Lehrplan stehen.
0    
Partner
 | 
Interview zum neuen VBB-Stück

Gefährliches Gewähren

Biedermanns Brandstifter sind manchmal mitten unter uns. Regisseurin Mona Kraushaar über die Aktualität von Max Frischs berühmtesten Stück.
0    

Shallow Waters

Mit „Shallow Waters“ zeigen sich Lost Zone von ihrer ruhigeren Seite. Die Ballade ist zugleich der letzte gemeinsame Song mit Gitarrist Elias.
 | 
Interview zur Viertagewoche

„Arbeit nimmt zu viel vom Leben“

Ein Unternehmerpaar revolutioniert die Arbeitswelt: „Wir bezahlen 100 Prozent Gehalt für 80 Prozent der Arbeit und steigern dadurch die Produktivität.“ Ist die Viertagewoche realistisch?
0    
 | 
Interview mit UN-Mitarbeiter

„Hunger ist gewollt“

Der diesjährige Nobelpreis ging an das Welternährungsprogramm der UN. Hans Peter Vikoler arbeitet seit 27 Jahren für die Organisation und sieht Entwicklungshilfe kritisch.
0    
Anzeige
Anzeige