Anzeige
Anzeige

Prof Robert Kelly is back & this time his wife & children are meant to be in shot! BBC News

Kinder beim BBC-Interview: diesmal mit Absicht

Das BBC-Interview mit Robert Kelly ging um die Welt. Während der Politologe im Live-Interview gerade über den Machtwechsel in Südkorea spricht, tänzelt zuerst seine ältere Tochter ins Zimmer, danach auch noch sein kleiner Sohn in der Lauflernhilfe. Mutter Jung-a Kim versucht die Kinder schnell aus dem Zimmer zu holen, doch da war der virale Internethit schon geboren. 

Jetzt meldet sich die Familie in einem BBC-Interview zurück – diesmal ist der Auftritt der Kinder geplant. Robert Kelly erklärt, wie es zur Panne kommen konnte – er hatte schlichtweg vergessen, die Tür in seinem Home-Office abzusperren. Nach dem Interview habe er das Handy auf Flugmodus gestellt und erstmal Abstand von YouTube und Twitter genommen – als sich die Familie das Video schließlich ansah, fand sie es schlichtweg lustig, wie alle anderen Zuschauer auch.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Abenteuer Motorrad

Ich und meine Troppl

Wer ein Motorrad - eine eigene „Troppl“ - hat, der hat auch viel zu erzählen. Wir haben uns umgehört und einige abenteuerliche Geschichten für euch aufgeschrieben.
1    

Mo und die Arier

Nach einer Morddrohung suchte die Moderatorin und Filmemacherin Mo Asumang das Gespräch mit Rechtsradikalen. Sie traf Neonazis, Anhänger des Ku-Klux-Klans und Verschwörungstheoretiker.
0    

Until I See You Again

Isabel Lantschner alias „Isa“ macht Dreampop. Die gelernte Sängerin und Pianistin aus Steinegg mit ihrem neuen Song auf BarfussTV.
 | 
Interview zum Thema Suizid

Wenn der Ausweg fehlt

Täglich finden in Südtirol durchschnittlich drei Suizidversuche statt. Guido Osthoff im Gespräch über die Ursachen und darüber, wie Angehörige damit umgehen können.
0    
Wettbewerb Stiftung Südtiroler Sparkasse

Music 4 the Next Generation!

Mozart, Beethoven, Vivaldi und Co. neu interpretiert! Es gibt 30.000€ zu gewinnen und die Möglichkeit, Konzerte zwischen Trentino-Südtirol, Venetien, Friaul-Julisch Venetien, Mantua und den Marken zu geben.
0    
Anzeige