Anzeige
Anzeige

TV 2 | All That We Share

Rührendes Video: Schluss mit Schubladendenken

Es ist einfach, die Menschen in Schubladen zu stecken: Da gibt es etwa die Stadtbewohner und die Dorfkinder, die Reichen und die Armen, die Zugezogenen und die Alteingesessenen. Im Video gruppieren sie sich und beäugen die jeweils anderen Gruppen skeptisch.

Dann aber stellt der Moderator Fragen und mischt damit die Gruppe neu: Wer war früher der Klassenclown? Wer glaubt an ein Leben nach dem Tod? Seine Fragen und das Video zeigen: Es gibt vieles, das uns vereint. Man muss nur die Verbindungen zueinander herstellen.

Anzeige

Mehr Artikel

Bloody Knees

Die Blues-Band Bayou Side mit ihrem neuen Song und dem Video zu „Bloody Knees“ auf BarfussTV.
 | 
Ein Südtiroler in Indien

Der indische Weihnachtsmann

Thomas Ebner reist Jahr für Jahr nach Indien, um für die Waisenkinder im Kinderdorf den Weihnachtsmann zu spielen.
0    
 | 
Aufstände im Iran

Zu früh gefreut

Die Menschen im Iran protestieren, man hört revolutionäre Parolen. Doch wohin soll das führen? Iran-Kenner und Iraner, die in Südtirol leben, kommentieren die Lage.
0    
 | 
Jungautorin Lena Wopfner

In Anderlasien

Mit zwölf Jahren hat Lena Wopfner ihren ersten Roman geschrieben. Ein Interview übers Anderssein, die richtigen Worte und den Weltschmerz.
2    
 | 
Bis ans Ende der Straße

Daumen raus!

Am Straßenrand stehen, Daumen ausstrecken und mit dem nächsten Auto mitfahren: So geht Hitchhiken. Dass Serienmörder anhalten, ist eher die Ausnahme.
0    
Anzeige
Anzeige