Anzeige
Anzeige

HOLY SH*T (You've Got To Vote)

TV-Stars singen gegen Donald Trump

„Holy shit, you’ve got to vote“ singen TV-Größen wie Rachel Bloom aus der Serie „Crazy Ex-Girlfriend“, Mayim Bialik aus „Big Bang Theory“ oder Elizabeth Banks in diesem humoristischen Video.

Dabei ist das Thema durchwegs ernst: Bei der Präsidentschaftswahl am 8. November haben die US-Amerikaner die Wahl zwischen Hillary Clinton und Donald Trump. Trotz der Skandale rund um den umstrittenen Kandidaten Trump ist eine Tendenz wenige Tage vor den Wahlen nicht zu erkennen. Mit ihrem Videoclip starten die Stars aus dem amerikanischen Fernsehen nun einen letzten Versuch, die noch Unentschlossenen und Nicht-Wähler dazu zu bewegen, für Clinton zu stimmen - und schrecken dabei auch vor einem Vergleich Trumps mit Hitler nicht zurück.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
40 Wochen

Happy Birthday!

Herzmensch wird heute ein Jahr alt. Wie sich das Leben unserer Kolumnistin seit seiner Geburt verändert hat, erzählt sie im letzten Teil ihrer Kolumne.
0    
 | 
Volontourismus

Gut gemeint, schlecht getroffen

Wer heute in den globalen Süden fliegt, um vor Ort ein paar Wochen lang zu „helfen“, riskiert, damit mehr Schaden anzurichten als Gutes zu tun.
0    
Partner
 | 
Interview mit Schauspieler Fabian Schiffkorn

„Patriotische Weltbürger“

Mit der Habsburgermonarchie ging nicht nur ein Reich, sondern eine ganze Welt unter. Das Stück „Radetzkymarsch“ bringt diese Zeit auf die Bühne.
0    

Gekommen um zu bleiben

Er wurde in Südtirol in den letzten Monaten heiß diskutiert: Isch-Gleich bespricht mit dem Wildbiologen Davide Righetti Fakten und Mythen zum Wolf.
0    

Royal Rover

Mainfelt machen Folk-Rock. Jetzt präsentieren die vier Musiker die erste Single ihres gleichnamigen Albums „Royal Rover“, das im Mai erscheint.
Anzeige