Anzeige
Anzeige

OK Go - Upside Down & Inside Out (Lyrics Video)

OK Go drehen Musikvideo in der Schwerelosigkeit

OK Go sind für ihre aufwendig produzierten Musikvideos bekannt – und schaffen es immer wieder, sich selbst zu übertreffen. Der Clou diesmal: Ein Videodreh in der Schwerelosigkeit.

21 Parabelflüge, also Flugmanöver, bei denen das Flugzeug die Schwerelosigkeit erreicht, mussten die Musiker dafür absolvieren. Insgesamt zwei Stunden und 15 Minuten verbrachten sie für das dreiminütige Video in der Schwerelosigkeit. Die vier überstanden die Manöver unbeschadet. Mitglieder ihrer Crew mussten sich während der 21 Flüge allerdings ganze 58 Mal übergeben, wie es auf dem Instagram-Blog zum Dreh heißt. Gelohnt hat es sich jedenfalls, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Lorenz Gallmetzer

„Salvini entfesselt dumpfste Instinkte“

Der Journalist Lorenz Gallmetzer setzt sich in seinem neuen Buch mit Matteo Salvini auseinander. Er geht dafür zurück in die Zeit Mussolinis und des Kalten Kriegs.
0    

Milk and Honey

Die 21-jährige Jasmin Franceschini alias Helianth veröffentlicht mit „Milk and Honey“ eine Ode an den Sommer.
 | 
5G-Mobilfunktechnologie

Gefährliche Strahlen?

Der neue Mobilfunkstandard 5G kommt langsam, aber sicher. Über die Risiken der erhöhten Strahlenbelastung weiß man jedoch sehr wenig.
1    
 | 
Österreich-Expertin Sylvia Kritzinger

„Kurz vertritt lediglich seine Wähler“

Politikwissenschaftlerin Sylvia Kritzinger analysiert das Phänomen Kurz und erklärt, warum die Lega in Italien bald wieder bedeutungslos werden könnte.
0    
 | 
Poetry-Slammer Hannes Huber

Im Rhythmus

Der 17-jährige Hannes Huber slammt erst seit einigen Monaten. Trotzdem hat er sich bereits in- und außerhalb Südtirols einen Namen in der Szene gemacht.
0    
Anzeige