Anzeige
Anzeige

Watch us...

Tanzeinlage im Fahrstuhl: Sheriff feiert Pensionierung

29 Jahre lang leistete Tony Scherb im US-Bundesstaat Colorado seinen Dienst als Deputy-Sheriff. Zur Pensionierung darf man es da ruhig mal krachen lassen, dachte er sich wohl und legte kurzerhand eine Tanzeinlage auf das Fahrstuhl-Parkett. Zwei Kollegen lassen sich anstecken und machen zum Sound von „Watch Me“ von Rapper Silento mit bei der kuriosen Einlage. Das Video ist zwar gestellt, im Netz aber schon jetzt ein riesen Hit.

Anzeige

Mehr Artikel

Partner
 | 
Interview mit Schauspieler Fabian Schiffkorn

„Patriotische Weltbürger“

Mit der Habsburgermonarchie ging nicht nur ein Reich, sondern eine ganze Welt unter. Das Stück „Radetzkymarsch“ bringt diese Zeit auf die Bühne.
0    

Gekommen um zu bleiben

Er wurde in Südtirol in den letzten Monaten heiß diskutiert: Isch-Gleich bespricht mit dem Wildbiologen Davide Righetti Fakten und Mythen zum Wolf.
0    

Royal Rover

Mainfelt machen Folk-Rock. Jetzt präsentieren die vier Musiker die erste Single ihres gleichnamigen Albums „Royal Rover“, das im Mai erscheint.
 | 
Abenteuer Motorrad

Ich und meine Troppl (2)

Im zweiten Teil unserer Troppl-Geschichten geht es um wohlgehütete Geheimnisse und wie der Traum vom Motorrad in Schlucht und Straßengraben endete.
0    
 | 
Abenteuer Motorrad

Ich und meine Troppl

Wer ein Motorrad - eine eigene „Troppl“ - hat, der hat auch viel zu erzählen. Wir haben uns umgehört und einige abenteuerliche Geschichten für euch aufgeschrieben.
1    
Anzeige