Anzeige
Anzeige

Adele at the BBC: When Adele wasn't Adele... but was Jenny!

BBC-Scherz: Adele tritt als ihre eigene Doppelgängerin auf

Für eine BBC-Show versammelten sich Fans der momentan erfolgreichsten Popsängerin der Welt als deren Doppelgängerinnen. Mitten unter den Fake-Adeles mischte sich auch Jenny, eine Kindergärtnerin. Kurz vor ihrem Auftritt gibt sich die sehr nervös, verpatzt sogar ihren Einsatz, nur um dann mit ihrer Version von Adeles „Make You Feel My Love“ zu verblüffen: Jenny klingt täuschend echt wie Adele! Ist sie es etwa wirklich?

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Ein Aufruf

Wie man zur Heldin wird

„Wir brauchen Heldinnen für Situationen, die nicht instagramtauglich sind.“ Unsere Autorin hat die Eröffnungsrede des neuen Jahres an der Fachhochschule Claudiana gehalten. Ihr Text betrifft uns alle.
0    

So wie du bist

Nach einer Reihe von Cover-Songs veröffentlicht der 25-jährige Thomas Mair alias Tom Malo nun seine erste eigene Single „So wie du bist“.
 | 
Straßenzeitung zebra.

„Ein absurdes Szenario“

Unternehmen suchen händeringend nach Arbeitskräften. Gleichzeitig finden junge Südtiroler, deren Name fremd klingt oder die ein Kopftuch tragen, kaum einen Job.
0    
Stiftung Südtiroler Sparkasse

Zweimal unvergleichlich

Das Hotel Schloss Englar in St.Michael-Eppan ist historischer Gastbetrieb des Jahres 2020. Das Berghotel Ladinia in Corvara erhält eine besondere Auszeichnung.
0    
Partner
 | 
Interview mit Serena Sinigaglia

„Absolut pro-europäisch“

Ein Stück aus zwei Stücken, fünf Sprachen und sechs Nationen – „Europa Cabaret“ der VBB erzählt die Geschichte und vereint die Vielfalt Europas.
0    
Anzeige