Anzeige
Anzeige

Last Week Tonight with John Oliver: Migrants and Refugees (HBO)

LastWeekTonight: Komiker erklärt die Flüchtlingskrise

Längst berichten auch die amerikanischen Medien über die europäische Flüchtlingskrise – vergangenen Sonntag auch Komiker John Oliver in seiner Show „Last Week Tonight“. In einer Mischung aus Information und Unterhaltung gibt er einen Überblick über das Thema und schaut den Medien dabei in ihrer Berichterstattung ganz genau auf die Finger – nicht ohne eine gehörige Portion Humor natürlich.

So wurde wohl noch nie über die Flüchtlingskrise berichtet: Unbedingt ansehen und keinesfalls den Schluss des Videos verpassen!

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Lorenz Gallmetzer

„Salvini entfesselt dumpfste Instinkte“

Der Journalist Lorenz Gallmetzer setzt sich in seinem neuen Buch mit Matteo Salvini auseinander. Er geht dafür zurück in die Zeit Mussolinis und des Kalten Kriegs.
0    

Milk and Honey

Die 21-jährige Jasmin Franceschini alias Helianth veröffentlicht mit „Milk and Honey“ eine Ode an den Sommer.
 | 
5G-Mobilfunktechnologie

Gefährliche Strahlen?

Der neue Mobilfunkstandard 5G kommt langsam, aber sicher. Über die Risiken der erhöhten Strahlenbelastung weiß man jedoch sehr wenig.
1    
 | 
Österreich-Expertin Sylvia Kritzinger

„Kurz vertritt lediglich seine Wähler“

Politikwissenschaftlerin Sylvia Kritzinger analysiert das Phänomen Kurz und erklärt, warum die Lega in Italien bald wieder bedeutungslos werden könnte.
0    
 | 
Poetry-Slammer Hannes Huber

Im Rhythmus

Der 17-jährige Hannes Huber slammt erst seit einigen Monaten. Trotzdem hat er sich bereits in- und außerhalb Südtirols einen Namen in der Szene gemacht.
0    
Anzeige