Anzeige
LPA

Judith Pixner Quintett in der Laurin Bar

Am 5. Dezember spielt das Judith Pixner Quintett im Rahmen der Musikreihe All that Music ab 21.30 Uhr in der Laurin Bar in Bozen.

Das Quintett der Südtiroler Sängerin Judit Pixner, die nicht nur auf lokaler Ebene für ihre durch große Potentialität und Flexibilität gekennzeichnete Stimme bekannt ist, entsteht aus dem Bedürfnis, die zutiefst jazzige Ader der Sängerin, die im berühmten Konservatorium „F.Schubert“ von Wien das Diplom in Jazzgesang absolviert hat, zu entfalten.

In diesem aktuellen Weihnachtsprojekt bedient sie sich der Zusammenarbeit bekannter lokaler Musiker (Giro, Hinteregger, Zanon, Zorzella), die sie bei der Neuinterpretation von Christmas-Songs und Jazz-Standards begleiten.

 Das Konzert beginnt um 21.30 Uhr in der Laurin Bar.

10 Euro Aufpreis auf das erste Getränk ab 21 Uhr.
Info und Tischreservierungen: Laurin Bar, T 0471 311 570

www.laurin.it/de/bar/all-that-music/

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

Land of wonders

Pop mit einer extravaganten Performance: Diego Federico aus Jenesien mit seiner Single "Land of wonders".

Die große grüne Lüge?

Staats- und Regierungschefs wollen ein Drittel der Erde bis 2030 als Naturschutzgebiete ausweisen. Auf der Strecke bleiben aber die Menschenrechte derer, die Naturschutz bereits leben.
0    
 | 
Videowettbewerb

Autonomie was?

50 Jahre Autonomie: Wissen Mittelschüler*innen und Oberschüler*innen, um was es dabei geht? „Um die Freiheit”, sagen die Gewinner*innen eines Videowettbewerbes.
0    
Austausch der Generationen

„Opa, erzähl mir!“

„Als ich zehn Tage alt war, hat mich meine Mutter verschenkt“, erzählte Arthur Dalsass seinem Enkel Markus Zwerger. Dieser verarbeitete die Geschichten seines Opas in einem Buch, einem kritischen Austausch zweier Generationen.
0    

Der Müll und die Poesie

„Gewesen, nicht vergessen.“ Was hat Müll mit Poesie zu tun? In dieser Kurzdoku gibt der Filmemacher Karl Prossliner Einblicke in den Recyclinghof der Stadtwerke Meran.
Anzeige
Anzeige