Anzeige
LPA

Bolzano Festival Bozen 2021 vorgestellt

Vom Jugendorchester bis zum Busoni Klavierwettbewerb: Das Bolzano Festival Bozen 2021 beginnt am 21. Juli und geht bis Anfang September hinein.

Hier ein Überblick über die Schwerpunkte und Termine in diesem Jahr:

- Mahler Akademie macht den Auftakt mit erweiterter Fakultät (21.7.–7.8.2021)

- Jugendorchester mit starkem Bekenntnis zu Musik und Jugend (9.8., 17.8., 20.8. & 23.8.2021)

- 30 Jahre Antiqua (31.7. –2.9.202.)

- Busoni Klavierwettbewerb kehrt auf die Bozner Bühne zurück (24.8. –3.9.2021)

- Cinema meets Opera bleibt Teil des Festivals (30.7., 3.8. & 7.8.2021)

Zugang zu sämtlichen Veranstaltungen des Bolzano Festival Bozen, auch jene bei freiem Eintritt, ist nur nach Vorlage eines gültigen Green Pass o.ä. (Impfpass, Genesenenbescheinigung oder negativer COVID Test) am Eingang zum Veranstaltungsort möglich.

INFO & PROGRAMM

www.busoni-mahler.eu/BFB

#bzfestival #busonicompetition

www.facebook.com/BolzanoFestivalBozen www.instagram.com/bolzanofestivalbozen

www.facebook.com/Busoni.Piano.Competition www.instagram.com/busonicompetition

TICKETS & VORMERKUNGEN Bitte beachten Sie, dass auch für Konzerte mit freiem Eintritt eine Vormerkung erforderlich ist, die über das Stadttheater erfolgen kann:

STADTTHEATER, Verdi Platz 40, Bozen T +39 0471 053800 Dienstag – Freitag: 11.00-14.00 Uhr und 17.00-19.00 Uhr Samstag: 11.00-14.00 Uhr info@ticket.bz.it www.ticket.bz.it

 

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
The Others

Bilder jenseits des Klischees

Paul Seesequasis geht mit seinen fotografischen Porträts von indigenen Gemeinschaften der Frage indigener Identität nach.
0    
 | 
Männerchor Seis

Katharina und die „Seiser Mander“

Die "Mander" vom Männerchor Seis leitet seit kurzem eine junge Stellvertreterin. Das ungewohnte Zusammenspiel ist noch leise, trifft aber einen authentischen Ton.
0    
 | 
Interview zur Flüchtlingsdebatte

„Nicht ausländerfeindlich, sondern rassistisch“

Die Autorin und Politologin Emilia Zenzile Roig über koloniale und rassistische Muster im Umgang mit Migrierten.
0    

Bergwärts

Der neue Song von Barbara Zanetti ist in „einer Zeit voller Entbehrungen entstanden“, in der dem „Begriff Freiheit eine neue Bedeutung zukommt“, so die Sängerin.
 | 
The Others

„Kleine“ Literatur

Der Wieser-Verlag schlägt Brücken zwischen der Literatur Österreichs und Ost-Mitteleuropas. Die Geschichte eines kleinen Verlags mit großer Wirkung.
0    
Anzeige
Anzeige