Anzeige
LPA

Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen starten am 8. Juni wieder

Die Zwei- und Dreisprachigkeisprüfungen werden am 8. Juni wieder aufgenommen. Dies teilt die zuständige Dienststelle im Landesamt für Landessprachen und Bürgerrechte mit.
Verwaltung | 27.05.2020 | 10:36Am Montag, den 8. Juni werden unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen die Prüfungen an der Dienststelle für die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen wieder aufgenommen. Der Corona-Ausnahmezustand hatte dazu geführt, dass die Prüfungen für mehrere Monate ausgesetzt waren. Interessierte finden alle Richtlinien und Maßnahmen auf der Internetseite des Landes Südtirol im Bereich der Dienststelle für die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen unter den News.LPA/jw
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

180

Um Schwierigkeiten im Beruf geht es im aktuellen Song von Tamara Rieder alias Tamira. Die Sängerin macht Popmusik mit deutschen Texten.
Jung und Gemeindewahlen

„Junge, wählt junge!“

Oscar Fellin, Freiheitlicher aus Brixen, wünscht sich länger offene Gastlokale, die Seilbahn und André Heller. Irgendwann dann den Freistaat und einen Sitz im Landtag.
0    

Was ist schon gerecht?

Wer ein Verbrechen begeht, wird bestraft. Wie eine gerechte Strafe aussieht und ob das Gefängnis seine Insassen zu besseren Menschen macht, darüber scheiden sich die Geister. Neue Ansätze und Alternativen gibt es, das Thema bleibt ein Tabu.
0    
  •  
Anzeige
Anzeige