Anzeige
LPA

Notdienst und Landesgesetz in Medienkonferenz: Hier das Video

Notdienst für Kindergarten- und Grundschulkinder sowie Erfahrungen mit Landesgesetz: Das waren die Themen der heutigen Landesmedienkonferenz um 16.30 Uhr. Hier die Links zu Video und Dateien.
Politik | 12.05.2020 | 18:09Zwei Themen prägten die heutige (12. Mai) Landesmedienkonferenz: Zum einen stellten Philipp Achammer und Giuliano Vettorato als Bildungslandesräte den heutigen Beschluss der Landesregierung zum Notdienst für Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler der Grundschulen vor - ein Thema, das vor allem für berufstätige Eltern nach dem schrittweisen Neustart der Südtiroler Arbeitswelt immer dringlicher wird (siehe eigenen Bericht).Landeshauptmann Arno Kompatscher dagegen blickte vor allem auf die Erfahrungen der ersten Tage mit dem seit Freitag geltenden Landesgesetz zum #NeustartSüdtirol zurück: "Das vom Landtag mit breiter Mehrheit genehmigte Gesetz ermöglicht es uns in Südtirol, einen eigenen Weg zu gehen. Es sind Schritte in ein neues Leben und Wirtschaften, die uns ein hohes Maß an Verantwortung abverlangen", unterstrich Kompatscher. "Viele schauen auf uns. Deshalb müssen und wollen wir beweisen, dass wir uns der Verantwortung bewusst sind und uns an die Regeln halten, damit es in Südtirol nicht zu einer neuen Ansteckungswelle kommen kann." Landeshauptmann Kompatscher betonte zudem, dass eine allfällige Anfechtung des Gesetzes seitens der Regierung in Rom, dieses nicht unmittelbar außer Kraft setze.Hier der Link zum Video der heutigen Konferenz auf der YouTube-Seite des Landes Südtirol.YouTube-Kanal des Landes: Zugang für alleDer Zugang für Medien sowie Bürgerinnen und Bürger zum YouTube-Kanal ist unverändert: Alle Interessierten können die Medienkonferenz auf der Internetseite des Landes Südtirol zum Coronavirus live mitverfolgen. Sie wird einige Minuten vor dem offiziellen Start freigeschaltet.Hier der Link zu den bisherigen virtuellen Landesmedienkonferenzen auf dem YouTube-Kanal des Landes - auch in Gebärdensprache für Hörgeschädigte. Die Videos der Medienkonferenz mit Übersetzung in Gebärdensprache (dt.+ital.) und eine Verschriftlichung des Inhalts in Textform sind jeweils am Folgetag ab spätestens 9.30 Uhr abrufbar.LPA/gst
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Hannes Obermair

„Südtirol hängt am Opferstatus“

Aktivisten stürzten oder beschmierten weltweit fragwürdige Monumente. Historiker Hannes Obermair bevorzugt einen anderen Umgang mit Geschichte – auch in Südtirol.
0    
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Bunte Vielfalt

2020 stehen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ganz im Zeichen der Biodiversität und zeigen, wie wichtig biologische Vielfalt für Mensch, Tier und Pflanze ist.
0    

Wohin es geht

Nach einer Pause während des Lockdowns meldet sich Philipp Trojer mit dem Musikvideo zur Single „Wohin es geht“ zurück.
 | 
Leben ohne Amazon

Geht das überhaupt?

Missstände ohne Ende: Unsere Autorin hat beschlossen, nicht mehr bei Amazon einzukaufen. Ganz geschafft hat sie es nicht.
0    
 | 
Psychisch krank im Studium

Bedrohliche Freiheit

Sie leiden an Depressionen, Zwangsstörungen und Ängsten. Warum werden so viele Studierende psychisch krank?
0    
Anzeige
Anzeige