Anzeige
LPA

Notdienst in Kindergarten und Grundschule: Online-Anmeldung heute

Berufstätige Eltern können heute um die Notbetreuung für ihre Kinder ansuchen, nachdem die Landesregierung gestern die Voraussetzungen geschaffen hat.
Schule / Kultur | 13.05.2020 | 08:36Auf der Grundlage des Landesgesetzes zur Corona-Phase 2 hat die Landesregierung gestern (12. Mai) die Regeln für den Notdienst in Kindergarten und Grundschule festlegt. Demnach können Eltern, die einen Betreuungsbedarf nachweisen können, heute, Mittwoch, 13. Mai, um die Inanspruchnahme des Betreuungsnotdienstes für ihre Kinder online ansuchen. Das Ansuchen ist auf den Webseiten des Landes zu Bildung und Sprache sowie auf der Landeswebseite zum Neustart zu finden. Die Ansuchen werden bereits am morgigen Donnerstag geprüft werden. Die Eltern werden bis Freitag dieser Woche über die Zulassung zum Notdienst informiert.Die Betreuung soll mit 18. Mai anlaufen und bis einschließlich 16. Juni 2020 dauern. Dabei werden jeweils vier Kinder im Kindergarten und sechs Kinder in der Grundschule in einem Raum begleitet und beaufsichtigt, stets unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.Hier der direkte Link zum Ansuchen.LPA/jw
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Hannes Obermair

„Südtirol hängt am Opferstatus“

Aktivisten stürzten oder beschmierten weltweit fragwürdige Monumente. Historiker Hannes Obermair bevorzugt einen anderen Umgang mit Geschichte – auch in Südtirol.
0    
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Bunte Vielfalt

2020 stehen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ganz im Zeichen der Biodiversität und zeigen, wie wichtig biologische Vielfalt für Mensch, Tier und Pflanze ist.
0    

Wohin es geht

Nach einer Pause während des Lockdowns meldet sich Philipp Trojer mit dem Musikvideo zur Single „Wohin es geht“ zurück.
 | 
Leben ohne Amazon

Geht das überhaupt?

Missstände ohne Ende: Unsere Autorin hat beschlossen, nicht mehr bei Amazon einzukaufen. Ganz geschafft hat sie es nicht.
0    
 | 
Psychisch krank im Studium

Bedrohliche Freiheit

Sie leiden an Depressionen, Zwangsstörungen und Ängsten. Warum werden so viele Studierende psychisch krank?
0    
Anzeige
Anzeige