Anzeige
LPA

Landesprüfstelle für Fahrzeuge im Juni wieder voll aktiv

Alle Fahrzeugabnahmen sind ab 3. Juni wieder bei der Landesprüfstelle für Fahrzeuge möglich. Ab 8. Juni werden die Hauptuntersuchungen von Anhängern wieder aufgenommen.
Verkehr | 28.05.2020 | 10:52Die Landesprüfstelle für Fahrzeuge war auch während des Lockdowns ständig im Einsatz, um die Sicherheit und Umweltverträglichkeit der Straßenfahrzeuge zu gewährleisten. Zahlreiche Prüfungen in Zusammenhang mit dem Gütertransport, Personentransport oder betreffend Einsatzfahrzeuge waren vom Transportministerium als unaufschiebbar eingestuft worden, andere galten als aufgeschoben. In diesen Tagen wird sämtliche Prüftätigkeit (Fahrzeugabnahmen und Hauptuntersuchungen) wieder zur Gänze aufgenommen:Ab dem 3. Juni 2020 können alle Arten von Fahrzeugabnahmen durchgeführt werden. Ab dem 8. Juni 2020 werden die Hauptuntersuchungen von Anhängern mit einem Gesamtgewicht bis 3500 Kilogramm wieder aufgenommen. Die Vormerkungen können bereits jetzt über alle ermächtigten Autoagenturen erfolgen.Der Schalterdienst in der Landesprüfstelle für Fahrzeuge kann zur Zeit nach vorheriger Terminvereinbarung angelaufen werden. Für Informationen ist die Prüfstelle über die Email-Adresse kfz-pruefstelle@provinz.bz.it erreichbar.LPA/san
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Generation "lost"

Alles von vorne

Den Bachelor in internationalem Recht hat Mohannad in Damaskus abgeschlossen – vor dem Krieg, vor der Flucht. Kann ein Neustart in Deutschland gelingen?
0    
Gastbeitrag von Elide Mussner Pizzinini

Ein Flügelschlag entfernt

Die Corona-Krise hat zu einem lokalen Tunnelblick, beschränkt auf Nation und Region, geführt. Es ist Zeit, dass wir wieder über den Tellerrand hinausschauen.
0    
 | 
Isch Gleich

Warum Frauen anders krank sind

Welche Wirkung hat das Gendern? Und wie macht man es richtig? Die Linguistin Karoline Irschara erforscht den Einfluss des Sprachgebrauchs auf unsere Wahrnehmung.
0    
 | 
Interview mit Maddalena Fingerle

„Ex oder Walscher?“

Die Autorin Maddalena Fingerle erhielt für „Lingua Madre“ den renommierten Italo Calvino-Preis. Der Roman entblößt die Zweideutigkeit und Heuchelei von Sprache.
0    
Max von Milland feat. LaBrassBanda

Über’n Berg

Für seinen neuen Song „Über’n Berg“ holte sich Liedermacher Max von Milland musikalische Unterstützung von der Chiemgauer Blasmusikgruppe „LaBrassBanda“.
Anzeige
Anzeige