Anzeige
LPA

Kulturförderung in Corona-Zeiten: Anwendungsrichtlinien genehmigt

Unterstützungsmaßnahmen für Kultureinrichtungen in Corona-Zeiten beinhaltet das Landesgesetz Nr. 3/2020. Gestern hat die Landesregierung die Anwendungsrichtlinien beschlossen.

Schule / Kultur | 20.05.2020 | 15:40Kunst und Kultur leiden unter den Corona-bedingten Einschränkungen. Besonders das weiterhin bestehende Veranstaltungsverbot wirkt sich auf die finanzielle Situation der Kulturschaffenden und Kulturvereine aus. Das Land Südtirol hat daher mehrere Unterstützungsmaßnahmen gesetzt, um Kunst und Kultur zu stützen.Eine dieser Maßnahmen ist die finanzielle Unterstützung von Veranstaltungen, Initiativen, Kursen, Lesungen oder Events, auch wenn dieses wegen der Covid-19-Pandemie n

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Restless-Legs-Syndrom

Unruhige Beine

Michaels Beine zwingen ihn, sich zu bewegen, und rauben ihm den Schlaf. Über ein häufiges Syndrom, das niemand kennt, und wie Cannabis dagegen helfen kann.
0    
 | 
Interview mit Wolfgang Mayr

"Dieser unendliche Lebenswille"

Wolfgang Mayr, Ex-Chefredakteur bei RAI Südtirol, engagiert sich seit Jahren für die Anliegen bedrohter Völker. Was ihn antreibt und wie man einen Unterschied macht.
0    

Medea Hinteregger

Am Tag der Offenen Jugendarbeit (OJA) gaben junge Künstler*innen ein Livestreaming-Konzert. Auf BarfussTV der Auftritt von Medea Hinteregger.
 | 
Straßenzeitung Zebra

Maskiert

Hörbeeinträchtigte sind auf das Lippenlesen angewiesen. Seit Maskenpflicht gilt, wird der Alltag für sie zur Zerreißprobe. Gibt es eine Alternative?
0    
 | 
The Others

Amerikas "Umvolkung"

Mit Gewalt und Krankheiten löschten die Spanier die indigenen Reiche Südamerikas aus. Ähnlich rücksichtslos geht Mexiko auch heute noch gegen indigene Völker vor.
0    
Anzeige
Anzeige