Anzeige
LPA

Deutsche Schule: Matura-Kommissionen ernannt

Die Vorsitzenden und die Mitglieder der Prüfungskommissionen der Staatlichen Abschlussprüfung der Oberschule (Matura) stehen seit heute (19. Mai) fest.
Schule / Kultur | 19.05.2020 | 18:47Wegen der Covid-19-Pandemie gibt es in diesem Schuljahr 2019/20 wesentliche Änderungen im Ablauf der Staatlichen Abschlussprüfung der Oberschule (Matura). So finden die Prüfungshandlungen in Präsenz aller Beteiligten am jeweiligen Prüfungssitz unter strikter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienerichtlinien statt. Die Abschlussprüfung besteht im Schuljahr 2019/2020 ausschließlich aus einem mündlichen Prüfungsgespräch. Die üblicherweise vorgesehenen drei schriftlichen Prüfungen entfallen.Kommissionen per Dekret ernanntMit Dekret der Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteiner sind für die deutschsprachigen Schulen die Vorsitzenden und die Mitglieder der Prüfungskommissionen für die Staatliche Abschlussprüfung der Oberschule ernannt worden. Jede Prüfungskommission setzt sich aus jeweils einem externen Vorsitzenden und aus zwei Unterkommissionen zusammen, mit je sechs internen, vom zuständigen Klassenrat namhaft gemachten Kommissionsmitgliedern. Jede Prüfungskommission ist in der Regel für zwei Klassen zuständig.Prüfungsgespräche ab Mittwoch, 17. JuniDie Prüfungskommissionen treffen sich erstmals am Montag, 15. Juni, zu einer vorbereitenden Sitzung und legen den genauen Prüfungskalender fest. Die Prüfungsgespräche beginnen dann am Mittwoch, 17. Juni, um 8.30 Uhr. Pro Tag werden in der Regel jeweils fünf Schüler und Schülerinnen für das Prüfungsgespräch eingeteilt. Die Gespräche dauern circa eine Stunde pro Schülerin oder Schüler.LPA/LPA/jw
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Generation "lost"

Alles von vorne

Den Bachelor in internationalem Recht hat Mohannad in Damaskus abgeschlossen – vor dem Krieg, vor der Flucht. Kann ein Neustart in Deutschland gelingen?
0    
Gastbeitrag von Elide Mussner Pizzinini

Ein Flügelschlag entfernt

Die Corona-Krise hat zu einem lokalen Tunnelblick, beschränkt auf Nation und Region, geführt. Es ist Zeit, dass wir wieder über den Tellerrand hinausschauen.
0    
 | 
Isch Gleich

Warum Frauen anders krank sind

Welche Wirkung hat das Gendern? Und wie macht man es richtig? Die Linguistin Karoline Irschara erforscht den Einfluss des Sprachgebrauchs auf unsere Wahrnehmung.
0    
 | 
Interview mit Maddalena Fingerle

„Ex oder Walscher?“

Die Autorin Maddalena Fingerle erhielt für „Lingua Madre“ den renommierten Italo Calvino-Preis. Der Roman entblößt die Zweideutigkeit und Heuchelei von Sprache.
0    
Max von Milland feat. LaBrassBanda

Über’n Berg

Für seinen neuen Song „Über’n Berg“ holte sich Liedermacher Max von Milland musikalische Unterstützung von der Chiemgauer Blasmusikgruppe „LaBrassBanda“.
Anzeige
Anzeige