Anzeige
LPA

Coronavirus: Keine neu positiv Getesteten, keine weiteren Todesfälle

In den vergangenen 24 Stunden wurden 362 Abstriche untersucht: Dabei wurde keine Person positiv getestet, wie der Südtiroler Sanitätsbetrieb berichtet.

Gesundheit / Soziales | 12.05.2020 | 11:13Die Gesamtzahl der positiv auf das neuartige Coronavirus getesteten Personen beträgt damit weiterhin 2572. Bisher wurden insgesamt 50.381 Abstriche untersucht, die von 22.731 Personen stammen. Diese und weitere Daten teilt auch heute (12. Mai) der Südtiroler Sanitätsbetrieb mit.In den regulären Abteilungen der sieben Südtiroler Krankenhäuser, den vertragsgebundenen Kliniken sowie der Einrichtung in Gossensaß werden 61 Personen versorgt.34 Personen werden als Verdach

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Restless-Legs-Syndrom

Unruhige Beine

Michaels Beine zwingen ihn, sich zu bewegen, und rauben ihm den Schlaf. Über ein häufiges Syndrom, das niemand kennt, und wie Cannabis dagegen helfen kann.
0    
 | 
Interview mit Wolfgang Mayr

"Dieser unendliche Lebenswille"

Wolfgang Mayr, Ex-Chefredakteur bei RAI Südtirol, engagiert sich seit Jahren für die Anliegen bedrohter Völker. Was ihn antreibt und wie man einen Unterschied macht.
0    

Medea Hinteregger

Am Tag der Offenen Jugendarbeit (OJA) gaben junge Künstler*innen ein Livestreaming-Konzert. Auf BarfussTV der Auftritt von Medea Hinteregger.
 | 
Straßenzeitung Zebra

Maskiert

Hörbeeinträchtigte sind auf das Lippenlesen angewiesen. Seit Maskenpflicht gilt, wird der Alltag für sie zur Zerreißprobe. Gibt es eine Alternative?
0    
 | 
The Others

Amerikas "Umvolkung"

Mit Gewalt und Krankheiten löschten die Spanier die indigenen Reiche Südamerikas aus. Ähnlich rücksichtslos geht Mexiko auch heute noch gegen indigene Völker vor.
0    
Anzeige
Anzeige