Anzeige
LPA

Roadshow Innovation für Betriebe: Heute Treffen in Bruneck

Die „Roadshow Innovation“ endet heute Abend, 25. Juli, in Bruneck. Ziel der vier vom Amt für Innovation und Technologie organisierten Treffen ist es, Unternehmen aktiv bei Innovation zu unterstützen.
Verschiedenes | 25.07.2019 | 12:17Viel Interesse gab es seitens der Unternehmen an den bisherigen drei Treffen der "Roadshow Innovation", die das Landesamt für Innovation und Technologie in Bozen, Meran und Brixen veranstaltet hat. Um die Unternehmen in diesem Bereich zu unterstützen, soll auf diese Weise ein eigenes Innovationsökosystem geschaffen werden.In Südtirol können alle Phasen der Unternehmensentwicklung bezuschusst werden: von der Gründung über die Machbarkeitsstudie, bis hin zur Einstellung von hochqualifiziertem Personal und Einführung moderner und digitalisierter Managementsysteme. Das Landesamt für Innovation und Technologie ist hierzu das Kompetenzzentrum, das die Förderanträge von etablierten Unternehmen bis hin zu Start-Up Unternehmen bewertet. Das Land arbeitet daran, die wirtschaftliche Entwicklung im Zeichen der Nachhaltigkeit und der Innovation in Südtirol zu fördern sowie den Einsatz von Talenten und innovativen Technologien zu begünstigen.Damit Unternehmen die Unterstützungsmöglichkeiten des Landes in dieser Hinsicht optimal nutzen können, hat das Landesamt für Innovation und Technologie in den vier Städten in Südtirol eine "Roadshow" organisiert.Das letzte Treffen der Veranstaltungsreihe findet am heutigen Donnerstag, 25. Juli, um 16 Uhr im Berufsbildungszentrum, Toblstraße 6, in Bruneck statt.SAN
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview zur Lage der Studierenden

„Nicht gerade überrepräsentiert“

Die Probleme sind groß, werden sie aber auch gesehen? Auch Studierende brauchen starke Lobbyarbeit, fordert Julian Nikolaus Rensi aus dem Vorstand der SH.
0    

Wo kear i hin

Über Demokratie, Trump und Fake News in Zeiten von Corona singt der Brixner Liedermacher Markus „Doggi“ Dorfmann in seinem neuesten Song.
 | 
Interview mit Daniel Eggert

Insekten als Superfood

Sie sind proteinreich, nachhaltig und schmackhaft. Insekten gelten als Nahrungsmittel der Zukunft. Daniel Eggert will mit ihnen die Südtiroler Küche aufmischen.
0    
 | 
Kommentar zur Phase Zwei

Kein Platz für Kinder

Unsere Autorin ist zurzeit nicht nur als Forscherin und Uni-Dozentin gefragt, sondern vor allem als Mutter. Dadurch sieht sie, wer in dieser Krise zurückgelassen wird: Kinder.
1    
Aktion #GebtUnsEineStimme

Ein etwas anderes Muttertagsgedicht

Mehr Rücksicht auf Frauen und Familien im Kampf gegen die Folgen von Corona, das fordern Teilnehmer der Aktion #GebtUnsEineStimme. Mit dabei: Zwei Poetry Slammerinnen und ihr etwas anderes Muttertagsgedicht.
Anzeige
Anzeige