Anzeige
LPA

Pfitsch: Bahnhofstraße am Dienstagvormittag gesperrt

Bahnhof Sterzing/Pfitsch kann von 8.00 bis 13.00 Uhr von Bussen nicht erreicht werden, Aus- und Einstiegsmöglichkeit jedoch an Haltestelle "Klammer" beidseitig gegeben.
Verkehr | 19.07.2019 | 12:29Am kommenden Dienstag, 23. Juli 2019, von 8 Uhr bis voraussichtlich 13 Uhr, bleibt die Bahnhofstraße in der Gemeinde Pfitsch, also die Zufahrt zum Zugbahnhof, für den Verkehr gesperrt. Auch die Überlandbusse können den Bahnhof Sterzing/Pfitsch am Dienstagvormittag daher nicht erreichen. Fahrgäste können stattdessen in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle "Klammer" nutzen.Betroffen von der Straßensperre sind die Buslinien 310 Sterzing-Brixen, 311 Sterzing-Wiesen-Pfitsch, 312 Sterzing-Ridnaun, 314 Sterzing-Jaufental, 315 Sterzing-Thuin-Telfes, 317 Sterzing-Jaufenpass, 319 Sterzing-Ratschings.Grund für die Straßensperre ist der Abtransport von beschädigten Zugwaggons.LPA
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Wuttext über den Klimawandel

Sorry for my generation

Was wir unseren Kindern mit dem Klimawandel zurücklassen, ist das schwerste Erbe seit Menschengedenken. Wacht endlich auf!
0    

So laut

2015 wurde sie mit ihrem Auftritt bei „The Voice of Germany“ über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Jetzt präsentiert Anna Zuegg ihre erste eigene Single.

Die Flucht der Akademiker

Südtirols schlaue Köpfe suchen im Ausland ihr Glück. Der Brain Drain, die Abwanderung qualifizierter Fachkräfte, macht dem Land zu schaffen.
0    
 | 
Gastkommentar zur Südtiroler Identität

Wie kommen wir weiter?

In der Rolle der Identitätssuchenden scheinen sich Südtiroler gut eingerichtet zu haben. Was aber steht am Ende der Reise, fragt sich unsere Gastautorin.
0    

Pause vom Mamasein

Mit der Geburt eines Babys stellen wir Mütter die eigenen Bedürfnisse hinten an. Zeit, uns auch mal um uns zu kümmern. Doch das schlechte Gewissen macht uns das Leben schwer.
0    
Anzeige