Anzeige
LPA

Erhöhte Sicherheit durch Rückhaltesperre am Zielbach bei Partschins

Am Zielbach oberhalb von Partschins hat das Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung West eine Rückhaltesperre errichtet.
Bevölkerungsschutz | 20.07.2019 | 12:16Vor dreieinhalb Monaten hat das Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung West in der Agentur für Bevölkerungsschutz mit dem Bau einer Rückhaltesperre am Zielbach bei Partschins oberhalb der Vinschgauer Staatsstraße begonnen. "Ziel dieser Arbeiten", unterstreicht der Direktor der Agentur für Bevölkerungsschutz Rudolf Pollinger, "ist der Schutz der viel befahrenen Verkehrsachse."Nun hat der Bautrupp rund um Vorarbeiter Stefan Kobald die Betonierarbeiten der zwischen vier und sechs Meter hohen Sperre zum Projekt von Mauro Spagnolo abgeschlossen. Der Stauraum wurde geräumt, um die Schutzwirkung für den Ereignisfall zu maximieren. Die Bauleitung oblag Amtsdirektor Roland Schweitzer.In das Hochwasserschutzbauwerk wurden 180.000 Euro investiert.mac
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Abenteuer Motorrad

Ich und meine Troppl

Wer ein Motorrad - eine eigene „Troppl“ - hat, der hat auch viel zu erzählen. Wir haben uns umgehört und einige abenteuerliche Geschichten für euch aufgeschrieben.
1    

Mo und die Arier

Nach einer Morddrohung suchte die Moderatorin und Filmemacherin Mo Asumang das Gespräch mit Rechtsradikalen. Sie traf Neonazis, Anhänger des Ku-Klux-Klans und Verschwörungstheoretiker.
0    

Until I See You Again

Isabel Lantschner alias „Isa“ macht Dreampop. Die gelernte Sängerin und Pianistin aus Steinegg mit ihrem neuen Song auf BarfussTV.
 | 
Interview zum Thema Suizid

Wenn der Ausweg fehlt

Täglich finden in Südtirol durchschnittlich drei Suizidversuche statt. Guido Osthoff im Gespräch über die Ursachen und darüber, wie Angehörige damit umgehen können.
0    
Wettbewerb Stiftung Südtiroler Sparkasse

Music 4 the Next Generation!

Mozart, Beethoven, Vivaldi und Co. neu interpretiert! Es gibt 30.000€ zu gewinnen und die Möglichkeit, Konzerte zwischen Trentino-Südtirol, Venetien, Friaul-Julisch Venetien, Mantua und den Marken zu geben.
0    
Anzeige