Anzeige
LPA

23. Juli: Landesregierung trifft Sozialpartner

Vom Sicherungspakt über den Landeshaushalt 2020 zu einer langfristigen Vision der Verantwortung: Morgen diskutiert die Landesregierung mit den Sozialpartnern über ein enkelgerechtes Südtirol.
Politik | 22.07.2019 | 17:05Ein Schritt zum nächsten Landeshaushalt war in den vergangenen Jahren stets das traditionelle Treffen von Landeshauptmann Arno Kompatscher mit den Sozialpartnern.Dieses findet morgen (Dienstag, 23. Juli) statt, diesmal allerdings in einem breiteren Rahmen. Immerhin ist dies der erste Landeshaushalt der neuen Landesregierung in der Amtsperiode Kompatscher II. Da sollte es nicht um ein einfaches Fortschreiben und Verschieben der Kapitel gehen. Vielmehr geht es auch um Antworten auf die längerfristigen Fragen für die Zukunft der Südtiroler Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Natur.Aufbauend auf dem Koalitionsabkommen hat die Landesregierung im Mai in einer Klausur über die dafür nötigen Schwerpunkte beraten. Morgen werden Landeshauptmann Kompatscher und alle Landesrätinnen und Landesräte den Sozialpartnern erste Ergebnisse vorstellen. Das Treffen soll einen Diskussionsprozess mit der Südtiroler Gesellschaft einläuten, an dessen Ende das gemeinsame Handeln für Südtirols Zukunft steht.Bei diesem Treffenam Dienstag, 23. Juli 2019 um 15.00 Uhrim Innenhof des Palais Widmann Bozen, Silvius-Magnago-Platz 1sind die Medien in den ersten 15 Minuten für Foto- und Videoaufnahmen zugelassen. Die Landesregierung bittet um Verständnis, dass die Veranstaltung anschließend unter Klausur und somit für die Medien nicht mehr offen steht.Das Treffen wird voraussichtlich gegen 18 Uhr enden.GST
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Südtirols Wirtschaft

Das Geschäft mit dem Coronavirus

​Viele Waren auf dem europäischen Markt kommen aus China. Angesichts des Coronavirus riegelt sich das Land ab – mit Folgen für Südtirols Wirtschaft.
0    

Last Chance

Singer-Songwriter Aaron Mayr ist nach einer längeren Pause mit einem neuen Song zurück.
 | 
40 Wochen

Happy Birthday!

Herzmensch wird heute ein Jahr alt. Wie sich das Leben unserer Kolumnistin seit seiner Geburt verändert hat, erzählt sie im letzten Teil ihrer Kolumne.
0    
 | 
Volontourismus

Gut gemeint, schlecht getroffen

Wer heute in den globalen Süden fliegt, um vor Ort ein paar Wochen lang zu „helfen“, riskiert, damit mehr Schaden anzurichten als Gutes zu tun.
0    
Partner
 | 
Interview mit Schauspieler Fabian Schiffkorn

„Patriotische Weltbürger“

Mit der Habsburgermonarchie ging nicht nur ein Reich, sondern eine ganze Welt unter. Das Stück „Radetzkymarsch“ bringt diese Zeit auf die Bühne.
0    
Anzeige