Anzeige
LPA

Ausbildung zum Skischulassistenten ohne Eignungsprüfung

Landesregierung: Skilehrer, die eine Ausbildung zum Skischulassistenten einer anderen Disziplin antreten möchten, brauchen keine Eignungsprüfung mehr antreten.

Auf Empfehlung der Landesberufskammer der Skilehrer hat die Landesregierung heute eine Vereinfachung in der Ordnung der Skischulen und des Skilehrerberufs angebracht. Diese regelt nämlich die Ausbildung und die entsprechenden Zugangskriterien. Bisher war es nötig, für die Ausbildung in jeder Disziplin eine Eignungsprüfung zu bestehen, um zugelassen zu werden. "Wer nunmehr schon die Vollausbildung zur Ausübung des Skilehrerberufs in einer der Disziplinen Alpinskilauf, Snowboard oder Langlauf besitzt und im L

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Filmemacherin

Wann ist „irgendwann mal“?

Nancy Camaldo gilt als neues Talent der Filmbranche. Für ihren ersten Langfilm „Windstill“ ließ sie sich von persönlichen Erfahrungen inspirieren.
0    
 | 
Lockdown-Maßnahmen

Was denkt die "Risikogruppe"?

Über die richtigen Maßnahmen zum Schutz der Risikogruppen wird heftig diskutiert, doch Betroffene kommen selten zu Wort. BARFUSS hat bei älteren Menschen nachgefragt.
0    

Scream

Dreckig und laut: Die Punkrock-Band „Heating Cellar“ lässt sich vom Grunge inspirieren.
 | 
Interview mit Bergretter

Ein Restrisiko bleibt

Mit jedem Winter folgen Nachrichten über neue Lawinenunglücke. Siegi Patscheider ist selbst begeisterter Skitourengeher und weiß als Bergretter, wo die Gefahren lauern.
0    
 | 
Erinnerung

Pfiati, Opa!

Der Tod eines Familienmitglieds ist in Zeiten der Pandemie eine besondere Herausforderung. Unsere Autorin über den Abschied von ihrem Großvater.
0    
Anzeige