Anzeige
LPA

Volkskundemuseum: Brotbacken wie früher

Jeden Donnerstag im August wird im Volkskundemuseum in Dietenheim bei Bruneck gezeigt, wie früher Brot gebacken wurde.
Brotbacken wie früher. Was war anders? Jeden Donnerstag im August zeigen Experten von 10 Uhr bis 16 Uhr im Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde in Dietenheim bei Bruneck, wie dieses Grundnahrungsmittel erzeugt wurde. Die Museusmsbesucher sehen, wie der Backofen eingeheizt wird, in der Stube die Brotlaibe geformt werden und die Geräte zur Kornverarbeitung verwendet werden.Weitere Informationen zum Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde in Dietenheim bei Bruneck sind im Internet unter http://www.volkskundemuseum.it/ zu finden. Informationen zu allen Museen des Landes gibt es im Web unter http://www.museen-suedtirol/.SAN
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

In My Brain

Die Meraner Reggae-Band „The Koalas“ experimentiert gern. Ihre neue Single „In My Brain“ ist eine Mischung aus Reggae, Soul und Rock.
 | 
Fuckup-Night

​Die Nacht der Gescheiterten

Bei sogenannten Fuckup-Nights erzählen Menschen von ihren größten Pleiten. Auch der Unternehmer Markus Stocker alias Jacky hat Abende voller Selbstzweifel und Tränen erlebt.
0    
 | 
Kommentar zur Pestizid-Debatte

Schluss mit makellos!

Lieber Würmer in Obst und Gemüse als tonnenweise Chemie: Warum wir beim Essen endlich unsere ästhetischen Ansprüche revidieren sollten.
0    

Dein Leben

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Musikerin Barbara Zanetti will mit ihrem Lied „Dein Leben“ für Menschen mit Demenz sensibilisieren.
 | 
Interview mit Martha Verdorfer

Frauenpower gegen Krieg

Die Historikerin Martha Verdorfer berichtet von einer pazifistischen Frauenbewegung in Südtirol während des Kalten Krieges. Wer waren sie und was haben sie erreicht?
1    
Anzeige
Anzeige