Anzeige
LPA

Verleihung des Paul-Flora-Preises am 20. Juni

Die Landesräte Philipp Achammer und Beate Palfrader (Tirol) werden am Montag den Paul-Flora-Preis überreichen. Preisträger ist Christoph Raitmayr.

Kulturlandesrat Philipp Achammer und seine Tiroler Amtskollegin Beate Palfrader werden am Montagabend dem Tiroler Künstler Christoph Raitmayr den Paul-Flora-Preis 2016 überreichen.

Der grenzüberschreitende Kunstpreis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird seit 2010 in Erinnerung an den 2009 verstorbenen Künstler Paul Flora für hervorragende Leistungen im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst an junge Tiroler und Südtiroler Künstler vergeben.

Die beiden Landesräte Philipp Achammer und Beate Palfrader werden am

Montag, 20. Juni,
um 18 Uhr

in der Galerie im Taxispalais,
Maria-Theresien-Straße 45 in Innsbruck,

im Rahmen einer Feier den Preis übergeben.

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Restless-Legs-Syndrom

Unruhige Beine

Michaels Beine zwingen ihn, sich zu bewegen, und rauben ihm den Schlaf. Über ein häufiges Syndrom, das niemand kennt, und wie Cannabis dagegen helfen kann.
0    
 | 
Interview mit Wolfgang Mayr

"Dieser unendliche Lebenswille"

Wolfgang Mayr, Ex-Chefredakteur bei RAI Südtirol, engagiert sich seit Jahren für die Anliegen bedrohter Völker. Was ihn antreibt und wie man einen Unterschied macht.
0    

Medea Hinteregger

Am Tag der Offenen Jugendarbeit (OJA) gaben junge Künstler*innen ein Livestreaming-Konzert. Auf BarfussTV der Auftritt von Medea Hinteregger.
 | 
Straßenzeitung Zebra

Maskiert

Hörbeeinträchtigte sind auf das Lippenlesen angewiesen. Seit Maskenpflicht gilt, wird der Alltag für sie zur Zerreißprobe. Gibt es eine Alternative?
0    
 | 
The Others

Amerikas "Umvolkung"

Mit Gewalt und Krankheiten löschten die Spanier die indigenen Reiche Südamerikas aus. Ähnlich rücksichtslos geht Mexiko auch heute noch gegen indigene Völker vor.
0    
Anzeige
Anzeige