Anzeige
LPA

Allen Schülern eine Stimme geben: Umfrage des Beirats der Schüler

Der Landesbeirat der Schüler für die deutschsprachige Schule führt eine digitale Umfrage zu Mitbestimmung, Schülervertretung und den Kollegialorganen durch.
Den Ist-Zustand der Mitbestimmung an Schulen möchte der Landesbeirat der Schülerinnen und Schüler (LBS) durch eine landesweite Online-Umfrage ermitteln. Der Online-Fragebogen richtet sich an alle Oberschülerinnern und Schüler der deutschsprachigen Schule.Das Landesgesetz 20/1995 regelt seit 20 Jahren die Mitbestimmung in der Schule, indem es Aufgaben und Zusammensetzung der Kollegialorgane (etwa des Schulrates) definiert. Dieses Gesetz, mit dem die Südtiroler Schule in den 90er Jahren einen neuen, demokratischeren Weg einschlug, erfordert 20 Jahre nach seiner Inkraftsetzung eine umfassende Modernisierung. Doch: Keine Reform ohne Standortbestimmung. Die Jugendlichen können ihre Meinung zur Partizipation in der Schule ausdrücken und Hinweise dazu geben, wie sie sich in Zukunft entwickeln soll.Alle Schülerinnen und Schüler haben über die Schule ein Rundschreiben erhalten, das den Zugangscode fürs Einloggen auf www.just-ask.it/lbs enthält. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt durch die Mitglieder des LBS.Julian Nikolaus Rensi, Vorsitzender dieses beratenden Gremiums der Landesregierung, unterstreicht die Wichtigkeit der Initiative: "Die Teilnahme ist natürlich freiwillig. Je mehr Jugendliche aber mitmachen, desto besser ist es, denn die Repräsentativität steigt dann. Durch die Umfrage versuchen wir, allen Schülerinnen und Schülern eine Stimme zu geben und wichtige Daten für die ausständige Erneuerung der innerschulischen Mitbestimmung zu sammeln - wir möchten als Schülervertretende schließlich wissen, wie unsere Kolleginnen und Kollegen tatsächlich über dieses Thema denken."Der Umfragebogen ist noch bis zum 22. Mai offen.me
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Kollateralschäden

„Komplett vergessen“

Die Gesellschaft zeigt sich bereit für den Neustart. Und lässt dabei viele zurück.
0    

Blinding Lights

Cemetery Drive verwandeln den Pop-Hit „Blinding Lights“ von The Weeknd in eine Punkrock-Hymne. Das Musikvideo zum Song entstand in der Quarantäne.
 | 
Interview mit Filmemacher Lukas Pitscheider

Die letzten Österreicher

Der Grödner Lukas Pitscheider entdeckte zufällig eine fast vergessene österreichische Kolonie in der Ukraine. Daraus machte er einen preisgekrönten Film.
0    
 | 
Interview zur Lage der Studierenden

„Nicht gerade überrepräsentiert“

Die Probleme sind groß, werden sie aber auch gesehen? Auch Studierende brauchen starke Lobbyarbeit, fordert Julian Nikolaus Rensi aus dem Vorstand der SH.
0    

Wo kear i hin

Über Demokratie, Trump und Fake News in Zeiten von Corona singt der Brixner Liedermacher Markus „Doggi“ Dorfmann in seinem neuesten Song.
Anzeige