Anzeige
LPA

ASTAT: Demografische Daten 2014

Südtirols Einwohnerzahl steigt kontinuierlich. Während die Wanderungsbilanz seit über 20 Jahren positiv ist, stagnieren Geburten- und Sterberaten. Die wichtigsten demografischen Daten stellt das Landesinstitut für Statistik ASTAT online zur Verfügung. Eine umfassende Tabellensammlung informiert über zahlreiche Phänomene, die Wachstum und Zusammensetzung der Bevölkerung beeinflussen.
Im italienischen Vergleich hat Südtirol die höchste Gesamtfruchtbarkeitsziffer (1,73 Kinder pro Frau im gebärfähigen Alter). Auch was die Langlebigkeit angeht, hat Südtirol die Nase vorn.Anlage: Demografische Daten - 2014LPA
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Netzaktivistin

"Jeder hat etwas zu verbergen"

Bürgerrechtsaktivistin Katharina Nocun hält wenig davon, auf Smartphone und Soziale Medien pauschal zu verzichten. Sie will eine offene Debatte - aber nicht mit allen.
0    
 | 
Interview mit Verena Pliger

„Ich bin kein Fan von Frauenquoten“

Verena Pliger ist die erste weibliche Direktorin der Wochenzeitung ff. Für echte Gleichstellung im Beruf bevorzugt sie alternative Methoden zur Frauenquote.
0    

4ugen

„Schw4rz“ ist das Soloprojekt des ehemaligen Gitarristen der Band UKOG. Gemeinsam mit Daniel Faranna präsentiert der 33-jährige Philipp Schwarz den Song „4ugen“.
 | 
Mode-„Psychosoph" Roland Novak

Du bist, was du anziehst

Roland Novak über die Unerträglichkeit von Männern in Flip-Flops, die Erfindung des Marketings durch die Nazis und das Mobilisierungspotential von Politiker-Kleidung.
0    
 | 
Südtiroler Kultur-Highlight

Der Schaukler von Prokulus

Er ist das vielleicht berühmteste Stück Südtiroler Kirchenmalerei: der Schaukler im Naturnser Prokulus-Kirchlein. Doch das über 1.300 Jahre alte Gotteshaus hat noch viel mehr zu bieten, das Museum ebenso.
0    
Anzeige
Anzeige