Anzeige
LPA

Sommer- und Nachmittagsbetreuung: Neue Förderkriterien vorgestellt

Neue Förderkriterien gelten voraussichtlich ab Sommer 2016 für Anbieter der Sommer- und Nachmittagsbetreuung von Kindern und Jugendlichen. Die Familienagentur des Landes hat die Neuerungen gemeinsam mit Landesrätin Waltraud Deeg kürzlich den anbietenden Organisationen, Vereinen und Genossenschaften vorgestellt.
Im letzten Jahr wurden in der Landesfamilienagentur über 250 Gesuche um Beiträge für Sommerbetreuungsangeboten eingereicht, und durch die Projekte von privaten Körperschaften, Gemeinden und Schulen konnten 57.000 eingeschrieben Kinder betreut werden. Dafür wurden vom Landesfamilienressort rund 4,7 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Die Nachmittagsbetreuung von Kindern und Jugendlichen im Schuljahr 2015/16 wird mit Beiträgen in Höhe von rund 1,9 Mio. Euro gefördert.rm
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Bauchgrummeln

Gluten, Laktose, Fruktose: Intoleranzen nehmen zu. Warum? Ernährungsmediziner Hannes Nösslinger erklärt, welche Rolle die Psyche dabei spielt.
0    

Der Rassismus unter uns

In der aktuellen zebra. berichten vier Menschen von ihren Erfahrungen mit Rassismus auf Südtirols Straßen.
0    
 | 
Interview mit Hannes Obermair

„Südtirol hängt am Opferstatus“

Aktivisten stürzten oder beschmierten weltweit fragwürdige Monumente. Historiker Hannes Obermair bevorzugt einen anderen Umgang mit Geschichte – auch in Südtirol.
0    
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Bunte Vielfalt

2020 stehen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ganz im Zeichen der Biodiversität und zeigen, wie wichtig biologische Vielfalt für Mensch, Tier und Pflanze ist.
0    

Wohin es geht

Nach einer Pause während des Lockdowns meldet sich Philipp Trojer mit dem Musikvideo zur Single „Wohin es geht“ zurück.
Anzeige
Anzeige