Anzeige
LPA

Innovative Projekte: „Social Innovacoop 2015“-Projekt wird abgeschlossen

Um die Innovation in Unternehmen zu fördern, haben Studenten der Freien Universität Bozen im Rahmen des Projekts „Social Innovacoop 2015“ innovative Ideen für Sozialgenossenschaften entwickelt. Bei der Abschlussveranstaltung des Projekts am 27. Jänner in Bozen werden die Projekte vorgestellt.
Die vier Studenten, beim Projekt auch Gelegenheit hatten, selbst in Sozialgenossenschaften mitzuarbeiten, werden ihre Vorschläge für Innovation in Unternehmen am Mittwoch, 27. Jänner, um 10 Uhr in der Bibliothek der Freien Universität in Bozen vorstellen. An der Abschlussveranstaltung zum Projekt, das vom Land mitfinanziert wurde, nehmen außerdem der für das Genossenschaftswesen zuständige Landesrat Christian Tommasini, der Rektor der Freien Universität Bozen Walter Lorenz sowie die Vertreter des Landesamts für die Entwicklung des Genossenschaftswesens, des Konsortiums SIS und des Legacoopbunds teil.Die Medien sind eingeladen,bei der Abschlussveranstaltung zu „Social Innovacoop 2015“am Mittwoch, 27. Jänner 2016, um 10 Uhr,in der Bibliothek, der Freien Universität Bozen,Universitätsplatz 1, in Bozenmit dabei zu sein und darüber zu berichten.SAN
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview über Rassismus

„So etwas darf es nicht geben“

Der Bozner Bapa Dame Diop kämpft seit Jahren gegen Rassismus. In Südtirol ist man im Umgang mit Minderheiten zwar geübt, dennoch wird hier gerne in Gruppen gelebt.
0    

Schiffe versenken

Ein Song zum Nachdenken: Über die Situation der Flüchtlinge im Mittelmeer singt Singer-Songwriter Aaron Kerschbaumer in „Schiffe versenken“.
 | 
Bikepacking

Minimales Menschsein

Mit dem Fahrrad wollte unser Autor von Wien nach Südtirol. Das Problem dabei: Wegen Corona waren die Hotels geschlossen. Und Zelt hatte er auch keines.
0    
 | 
Diagnose POTS

Wie ich chronisch krank wurde

Unsere Autorin hatte einen ganz normalen Atemwegsinfekt. „Halb so schlimm“, dachte sie damals. Nun sitzt sie bereits seit einem Jahr im Rollstuhl.
1    
 | 
Interview über LSD und Pilze

Heilsame Trips?

Filmemacher Florian Gebauer über die therapeutische Wirkung von Psychedelika und seine eigenen Trip-Erfahrungen. Am wichtigsten, so findet Gebauer, ist das Setting.
0    
Anzeige
Anzeige