Anzeige
LPA

"Gesundheit beginnt im Mund": LRin Stocker trifft Zahnärztekommission

Der Einfluss der Mundhygiene und der Zahnmedizin auf die Gesundheit, die Bedeutung der Zahnpflege, der Prävention und der Aufklärung der Patienten sowie die Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsressort: Diese Themen standen im Mittelpunkt eines Treffens von LRin Martha Stocker mit den Vertretern der Zahnärztekommission Salvatore Rampulla und Christian Greco.
Die Vertreter der Zahnärztekommission der Südtiroler Ärztekammer haben sich unlängst mit Gesundheitslandesrätin Stocker über die aktuellen Herausforderungen der Gesundheitsversorgung und die Rolle der Zahnärzte ausgetauscht. Landesrätin Stocker, Präsident Rampulla und Vizepräsident Greco waren sich dabei darüber einig, dass "Gesundheit im Mund" beginnt. "Die Zahnärztekammer ist ein verlässlicher und kompetenter Partner des Gesundheitsressorts", unterstrich die Landesrätin.Die Gesundheitslandesrätin verwies bei dem Gespräch auf die Bedeutung der Prävention und der Aufklärung. "Gerade im Bereich der Zahnmedizin ist ein verstärktes Augenmerk auf die Zahnpflege entscheidend", erklärte Stocker, denn vorbeugen sei auf jeden Fall einfacher und besser als heilen. In diesem Zusammenhang diskutierten die Vertreter der Zahnärztekommission über die Möglichkeiten einer gemeinsamen Präventionsarbeit in den Südtiroler Schulen. Angesprochen wurde auch die Notwendigkeit einer verstärkten Aufklärung der Patienten im Bezug auf die Herkunft und die Qualität der Materialien in der Zahnmedizin und die Bedeutung der Konformitätserklärung. Präsident Rampulla und Vizepräsident Greco bekundeten dabei ihre Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit.mp
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Volontourismus

Gut gemeint, schlecht getroffen

Wer heute in den globalen Süden fliegt, um vor Ort ein paar Wochen lang zu „helfen“, riskiert, damit mehr Schaden anzurichten als Gutes zu tun.
0    
Partner
 | 
Interview mit Schauspieler Fabian Schiffkorn

„Patriotische Weltbürger“

Mit der Habsburgermonarchie ging nicht nur ein Reich, sondern eine ganze Welt unter. Das Stück „Radetzkymarsch“ bringt diese Zeit auf die Bühne.
0    

Gekommen um zu bleiben

Er wurde in Südtirol in den letzten Monaten heiß diskutiert: Isch-Gleich bespricht mit dem Wildbiologen Davide Righetti Fakten und Mythen zum Wolf.
0    

Royal Rover

Mainfelt machen Folk-Rock. Jetzt präsentieren die vier Musiker die erste Single ihres gleichnamigen Albums „Royal Rover“, das im Mai erscheint.
 | 
Abenteuer Motorrad

Ich und meine Troppl (2)

Im zweiten Teil unserer Troppl-Geschichten geht es um wohlgehütete Geheimnisse und wie der Traum vom Motorrad in Schlucht und Straßengraben endete.
0    
Anzeige