Anzeige
LPA

Euregio-Gewinnspiel: Sieger lösen Gewinn ein

Die Sieger des Euregio-Gewinnspiels, Cecilia Meggio aus dem Trentino, Caroline Marthe aus Tirol und Philipp Franceschini aus Südtirol, haben ihren Gewinn eingelöst und das vergangenen Wochenende im grenzüberschreitenden Skiparadies Reschenpass verbracht. Bei dem von der Europaregion veranstalteten Online- Gewinnspiel waren im vergangenen Jahr die schönsten Herbstbilder gesucht und gewählt worden.
Am vergangenen Wochenende haben die drei Sieger des Euregio-Gewinnspiels "Bestes Herbstfoto" ihren Gewinn eingelöst. Cecilia Meggio aus dem Trentino, Caroline Marthe aus Tirol und Philipp Franceschini aus Südtirol haben zwei Genusstage am Reschenpass verbracht und diese Zeit zum Skifahren im grenzüberschreitenden Skiparadies Reschenpass und für Wanderungen rund um den Reschensee genutzt. Vorausgegangen war ein Online-Gewinnspiel der Europaregion zur Ermittlung der schönsten Herbstfotos aus Tirol, Südtirol und Trentino. Im November 2015 hatte die Internet-Community die Gewinner-Fotos ausgewählt. Als Belohnung winkten den Siegern aus den drei Ländern samt Begleitung ein Gratis-Skiwochenende im grenzüberschreitenden Skigebiet Reschenpass zwischen Haideralm, Schöneben und Nauders samt Übernachtung im Hotel Zum Mohren in Reschen. jw
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Tourismus in Südtirol

Der gute Gast und das Geld

Instagram-Tagestouristen und gigantische Resorts: Der Tourismus birgt plötzlich Trends mit kaum absehbaren Folgen. Einige leisten Widerstand.
0    
 | 
Ein Aufruf

Wie man zur Heldin wird

„Wir brauchen Heldinnen für Situationen, die nicht instagramtauglich sind.“ Unsere Autorin hat die Eröffnungsrede des neuen Jahres an der Fachhochschule Claudiana gehalten. Ihr Text betrifft uns alle.
0    

So wie du bist

Nach einer Reihe von Cover-Songs veröffentlicht der 25-jährige Thomas Mair alias Tom Malo nun seine erste eigene Single „So wie du bist“.
 | 
Straßenzeitung zebra.

„Ein absurdes Szenario“

Unternehmen suchen händeringend nach Arbeitskräften. Gleichzeitig finden junge Südtiroler, deren Name fremd klingt oder die ein Kopftuch tragen, kaum einen Job.
0    
Stiftung Südtiroler Sparkasse

Zweimal unvergleichlich

Das Hotel Schloss Englar in St.Michael-Eppan ist historischer Gastbetrieb des Jahres 2020. Das Berghotel Ladinia in Corvara erhält eine besondere Auszeichnung.
0    
Anzeige