Anzeige
LPA

Euregio-Gewinnspiel: Sieger lösen Gewinn ein

Die Sieger des Euregio-Gewinnspiels, Cecilia Meggio aus dem Trentino, Caroline Marthe aus Tirol und Philipp Franceschini aus Südtirol, haben ihren Gewinn eingelöst und das vergangenen Wochenende im grenzüberschreitenden Skiparadies Reschenpass verbracht. Bei dem von der Europaregion veranstalteten Online- Gewinnspiel waren im vergangenen Jahr die schönsten Herbstbilder gesucht und gewählt worden.
Am vergangenen Wochenende haben die drei Sieger des Euregio-Gewinnspiels "Bestes Herbstfoto" ihren Gewinn eingelöst. Cecilia Meggio aus dem Trentino, Caroline Marthe aus Tirol und Philipp Franceschini aus Südtirol haben zwei Genusstage am Reschenpass verbracht und diese Zeit zum Skifahren im grenzüberschreitenden Skiparadies Reschenpass und für Wanderungen rund um den Reschensee genutzt. Vorausgegangen war ein Online-Gewinnspiel der Europaregion zur Ermittlung der schönsten Herbstfotos aus Tirol, Südtirol und Trentino. Im November 2015 hatte die Internet-Community die Gewinner-Fotos ausgewählt. Als Belohnung winkten den Siegern aus den drei Ländern samt Begleitung ein Gratis-Skiwochenende im grenzüberschreitenden Skigebiet Reschenpass zwischen Haideralm, Schöneben und Nauders samt Übernachtung im Hotel Zum Mohren in Reschen. jw
Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Netzaktivistin

"Jeder hat etwas zu verbergen"

Bürgerrechtsaktivistin Katharina Nocun hält wenig davon, auf Smartphone und Soziale Medien pauschal zu verzichten. Sie will eine offene Debatte - aber nicht mit allen.
0    
 | 
Interview mit Verena Pliger

„Ich bin kein Fan von Frauenquoten“

Verena Pliger ist die erste weibliche Direktorin der Wochenzeitung ff. Für echte Gleichstellung im Beruf bevorzugt sie alternative Methoden zur Frauenquote.
0    

4ugen

„Schw4rz“ ist das Soloprojekt des ehemaligen Gitarristen der Band UKOG. Gemeinsam mit Daniel Faranna präsentiert der 33-jährige Philipp Schwarz den Song „4ugen“.
 | 
Mode-„Psychosoph" Roland Novak

Du bist, was du anziehst

Roland Novak über die Unerträglichkeit von Männern in Flip-Flops, die Erfindung des Marketings durch die Nazis und das Mobilisierungspotential von Politiker-Kleidung.
0    
 | 
Südtiroler Kultur-Highlight

Der Schaukler von Prokulus

Er ist das vielleicht berühmteste Stück Südtiroler Kirchenmalerei: der Schaukler im Naturnser Prokulus-Kirchlein. Doch das über 1.300 Jahre alte Gotteshaus hat noch viel mehr zu bieten, das Museum ebenso.
0    
Anzeige
Anzeige