Leute

 | 
Interview mit Julia Unterberger

Von Idealismus und Pragmatismus

Die SVP-Senatorin kritisiert die Lega-Politik scharf. Dennoch verteidigt sie die gemeinsame Landesregierung. Sichtlich ratlos macht sie nur die JG.
0    
 | 
Theaterstück von Dietmar Gamper

„100 Jahre Südtirol“

In seinem neusten Stück blickt Autor Dietmar Gamper auf eine Zeit zurück, die Südtirol so nachhaltig geprägt hat wie keine andere.
0    
 | 
Interview mit Sabine Foraboschi

Gefangen im eigenen Körper

Patienten im Wachkoma sind unfähig, sich mitzuteilen, bekommen aber oft alles mit. Krankenschwester Sabine Foraboschi hat es satt, dass sie häufig wie eine leblose Hülle behandelt werden.
0    
 | 
Interview mit Birgit Eschgfäller

Die Energie der 68er

Weltweit gingen Menschen 1968 auf die Straße – auch in Südtirol. Birgit Eschgfäller beleuchtet diese Zeit in ihrem Buch und will Jugendliche motivieren, sich für ihre Überzeugungen wieder stark zu machen.
0    
 | 
Interview mit Regisseur Alexander Kratzer

Spuren der Erinnerung

Achtzig Jahre nach der Option versammelt Regisseur Alexander Kratzer erneut Zeitzeugen auf der Bühne. Angesichts der politischen Lage in Europa wollen die Beteiligten ihre Geschichten noch einmal erzählen.
0    
 | 
Dokumentarfilm über den Wolf in Südtirol

Wenn er kommt, schießen wir

In seinem Dokumentarfilm beleuchtet Jona Salcher den Kampf um den Wolf – und zieht Parallelen zur Flüchtlingskrise.
0    
 | Fotostrecke

Der Shootingstar

Was denkt Jasmin Ladurner über die Koalition mit der Lega? Zu welcher Oppositionspartei würde sie wechseln? Die neue SVP-Landtagsabgeordnete im Interview ohne Worte.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Max Leitner

Der Ausbrecherkönig

Bankräuber und Ausbrecherkönig Max Leitner ist bald ein freier Mann. Jahrzehnte auf der Flucht und im Gefängnis gehen dann zu Ende. Was hat er nun vor?
0    
 | Fotostrecke

Heidi, die Kämpferin

Heidi Ulm wurde mit nur einem Arm geboren. Das hindert sie aber nicht daran, klettern zu gehen, Rad oder Auto zu fahren und für die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen zu kämpfen.
0    
 | 
Kampf für Gleichberechtigung

„Es muss sich etwas ändern“

Heidi Ulm hat nur einen Arm. Selbstverständlichkeiten bedeuten für sie Hindernisse. Einschränken lässt sie sich dadurch aber nicht.
0    
 | 
Interview mit Gabriele Di Luca

Der italienische Blick

Autor und Journalist Gabriele Di Luca beobachtet seit Jahren das Zusammenleben der Sprachgruppen. In einem neuen Buch zeigt er den Blick der Italiener auf Südtirol.
0    
 | 
Interview mit Paul Köllensperger

„Wie die SVP, nur besser“

Etablierte Parteien werden weiter Stimmen verlieren, prognostiziert Paul Köllensperger. Mit seinem „Team Köllensperger“ will er den Populisten nicht das Feld überlassen.
0    
 | 
Porträt Daniela Unterholzner

Raus aus der Armut

Als Kind war Daniela Unterholzner armutsbetroffen. Heute hilft die Geschäftsführerin von neunerhaus obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen, ein besseres Leben zu führen.
0    
 | 
40 Wochen

Cheers dem Hormon-Cocktail!

Heiße Nächte sehen in der Schwangerschaft ein kleines bisschen anders aus als vorher.
0    
 | 
Film über Guido Zingerle

Das Ungeheuer von Tirol

Mit seinem Namen wurden Kinder geängstigt – jetzt kommt er ins Kino. Regisseur Eric Weglehner und Hauptdarsteller Roland Silbernagl über den schmalen Grat zwischen Gut und Böse.
0    
 | 
Porträt Moritz Windegger

Bruder Moritz

Jung, geschätzt, als Journalist bei den Dolomiten erfolgreich – und dann ging Moritz Windegger ins Kloster. Von einem, der in beiden Welten zuhause ist.
0    
 | 
Interview mit Patrick Strobl und Willy Theil

Aus für Mainfelt?

In der Konstellation wie wir die Folk-Country-Band Mainfelt bis heute kannten, wird es sie nicht mehr geben. Doch Sänger Patrick Strobl hat noch Großes vor.
0    
 | 
Frauen im Islam

Selbstbestimmtes Kopftuch?

Kerstin Wonisch forscht zur Rolle der Frau im Islam – und widerspricht dem Bild der „unterdrückten Frau" im Islam.
0    
 | 
Porträt einer Schamanin

Pfeifenrauch und glühende Steine

Christina Lechner übt keinen Beruf im herkömmlichen Sinn aus – sie ist Schamanin. Ein Besuch in der Schwitzhütte in Albeins.
0    
 | 
Interview mit Wolf Haas

Die Leiden der Pubertät

Der österreichische Kultautor Wolf Haas ist bekannt für seine Brenner-Romane. Sein neuestes Buch ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden – mit autobiografischen Zügen.
0