Anzeige

Der Shootingstar

Was denkt Jasmin Ladurner über die Koalition mit der Lega? Zu welcher Oppositionspartei würde sie wechseln? Die neue SVP-Landtagsabgeordnete im Interview ohne Worte.

Jasmin Ladurner war eine der Überraschungen bei den Landtagswahlen im Oktober 2018. Mit 6.825 Vorzugsstimmen schaffte sie auf der Liste der Südtiroler Volkspartei den Sprung in den Landtag und wurde damit zur jüngsten Südtiroler Landtagsabgeordneten der Geschichte. Ein politisches Greenhorn ist die Partschinserin allerdings nicht: Die 25-Jährige arbeitete nach dem Studium der Politikwissenschaften bei der Europäischen Volkspartei in Brüssel, als politische Referentin des bayerischen Staatsministers Ludwig Spanle und als Koordinatorin im Bundestagswahlkampf der CSU in München. 

Fotos: Michael Pezzei

Pssst!

Die Welt ist schon laut genug, warum also nicht mal die Stille genießen? Das Interview ohne Worte sagt nichts und drückt doch so vieles aus.  

Mehr Artikel
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige