Dominik, Mathias und die Arbeitercrew. Gemeinsam haben sie insgesamt 80 Müllkübel in Kwediboma aufgestellt.

Bild: Mathias Telser