Anzeige

Love Electro! Summer Edition

Zur Summer Edition des legendären Love Electro! Festivals kommen auch dieses Jahr wieder internationale sowie lokale Größen auf die Franzensfeste.
Sa, 15.7.2017
Franzensfeste

Das beliebte Festival wird wieder die Festung zum Beben bringen.

Line up

✚ A-Trak (Fools Gold/New York) 
www.facebook.com/atrak/
✚ Mightyfools (Barong Family / Netherlands)
www.facebook.com/mightyfools/
✚ T-Mass (Trap Nation / San Francisco)
www.facebook.com/TMassOfficial/
✚ Goja (Wolv Records / Bologna)
www.facebook.com/gojamusic
✚ Skayaman (live! / Uk)
www.facebook.com/skayamanmusic/
✚ Tom Spirals (live! / Uk)
www.facebook.com/tomspiralsmusic/
✚ Subsurface (Love Electro / Local)
www.facebook.com/SubsurfaceOfficial/
✚ Shanti Powa Soundsystem (live! / Local)
www.facebook.com/ShantiPowa/
✚ Matt Noise (Special Dj Set / Local)
www.facebook.com/djmattnoise
✚ Hans Meer (Kardo Squad / Local)
www.facebook.com/hansmeer.official/
✚ Wolverine Sounds (Kardo Squad / Local)
www.facebook.com/WolverineSounds/
✚ schuster&schneider - the party beasts (Love Electro / Local)
www.facebook.com/schusterschneider/
✚ Madflick (Love Electro / Local)
✚ Svptic (Newcomer / Local)
✚ Dj Contest Winners 
✚ visuals & stagedesign

KOLLEKTIV K3A (Love Electro! / Local)
www.facebook.com/kollektiv3a

Eintritt

Einlass ab 19 Uhr
Online-Tickets gibts hier.

Anzeige
Anzeige

Best of BARFUSS

 | 
Zu Besuch am Selbstversorgerhof

Leben ohne Supermarkt

Magdalena und Friedl Pobitzer bauen ihre Lebensmittel selbst an. Was sie nicht ernten, tauschen sie mit anderen. Gekauft wird kaum etwas.
0    

Der Falschauergeist

Er lebte auf einer Mülldeponie in Lana und verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusikant. Vor 20 Jahren starb der Falschauergeist.
3    
 | 
Ein Besuch auf dem Hanf-Feld

„Hanf macht autonom“

Amalia Wallnöfer aus Prad baut Hanf an. Smoothies, Speiseeis oder ganze Häuser lassen sich aus dem Rohstoff herstellen.
0    
 | 
Kommentar zum Thailand-Debakel

Die Empörung der „Anständigen"

Zwei Südtiroler riskierten wegen Fahnenschändung bis zu zwei Jahre Haft in Thailand. Doch der eigentliche Skandal sind die Reaktionen hierzulande.
4    
Anzeige
Anzeige
Anzeige