Anzeige

Høspiz – Experimental Electronic Explorations

Hospiz ist ein interdisziplinäres Kulturfestival, das an drei Tagen rund um die historischen Mauern des ehemaligen Pilgerhospiz Klösterle in St. Florian stattfindet.
Fr., 17.5.2019 bis So., 19.5.2019
Neumarkt

Programm:

  • Musik: alllone (AT) / BONGOBASS / bossifunk / The BUGFiX / C-Lektro (DE) / Davide Piras LIVE  / Feral मृत्युकर (IT) / FLEX / Hansi Pelati / Bassalpin / HEISA LIVE (NL) / INSOMNIAC / Kompripiotr / La Famiglia / LINSER / Lois Lane / QACY (AT) / Matt Star (DE) / NEVE (IT) / Nour Fawzi (LIVE) / RAUM SOUNDSYSTEM /  REVEREND CHRISSY / Rudi Ratte (NL) / SBRULLA / Ströme LIVE (DE) / Thanos Hana LIVE (GR) / Toni Telefoni / TRAURIGES TROPEN ORCHESTER (AT) / Unheard Places / Ungehörte Orte /  / Wicked and Bonny feat. Berise - Shanti Powa + Feline (UK)
  • Kunst: Sieben Künstler nehmen am diesjährigen Ausstellungsprogramm teil. Im Rahmen des Events und im Kontakt mit der Location entstehen Videoarbeiten, Installationen und vieles mehr. Die so entstandenen Kunstwerke werden das ganze Wochenende über ausgestellt. 
    Künstler: Moritz Brunner, William D'Alessandro, Matija Kac, Gulliver Jonathan Klauser, Linda Jasmin Mayer+Tobias Tavella

Tickets:

  • Vorverkauf Freitag: 15,00 Euro
  • Vorverkauf Samstag: 20,00 Euro
  • Vorverkauf Wochenende: 30,00 Euro

Am Samstag Eintritt gegen freiwillige Spende. 

Hier geht’s zu den Online-Tickets.

Vorverkauf: Point Fashion (Bozen, Brixen, Bruneck), Stommbar (Meran), Fakie (Meran, Schlanders), Blauburgundertreff (Neumarkt), Jugendzentrum Point (Neumarkt), Alex Pub (Sterzing), Eviva Sport (Eppan)

Mehr Infos: www.hospiz.it

Anzeige
Anzeige

Best of BARFUSS

 | 
Kommentar zum Coronavirus

Pandemie der Panik

Ruhig zu bleiben fällt in Zeiten der Panikmache angesichts des Coronavirus schwer. Warum wir es trotzdem tun sollten, erklärt unsere Autorin, Dozentin für Hygiene, Prävention und Sozialmedizin an der Uni Bozen.
8    
 | 
Corona in Thailand

Untergang eines Urlaubsparadieses

Die Bewohner der Insel Ko Samui leben vom Tourismus. Doch die thailändischen Grenzen sind seit Monaten dicht. Ein Expat erzählt, wie Corona sein Leben verändert hat. Ein Gastbeitrag.
0    

Der Falschauergeist

Er lebte auf einer Mülldeponie in Lana und verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusikant. Vor 20 Jahren starb der Falschauergeist.
3    
 | 
Zu Besuch am Selbstversorgerhof

Leben ohne Supermarkt

Magdalena und Friedl Pobitzer bauen ihre Lebensmittel selbst an. Was sie nicht ernten, tauschen sie mit anderen. Gekauft wird kaum etwas.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige