Anzeige

Gegen die Stille Festival

2019 ist für die Rockband Unantastbar ein besonderes Jahr: Man feiert 15-jähriges Jubiläum! Um das zu zelebrieren, heben die Jungs das „GEGEN DIE STILLE – Festival“ aus der Taufe.
Sa., 31.8.2019
Sterzing

Das Jubiläumskonzert findet am Abend als Open-Air direkt im Sterzinger Stadtzentrum statt. Das Tagesprogramm wird auf dem Sterzinger Hausberg, dem Rosskopf – Monte Cavallo stattfinden. 

PROGRAMM ROSSKOPF 

Öffnung Rosskopf Seilbahn (im Ticket inklusive): 08:30 Uhr
Beginn 09:00 Uhr (genaue Zeitangaben folgen)

Station 1 
Rosskopf Bergstation - Bergrestaurant Roßstodl (1.860 m): Bergdiamanten 
Weißwurstfrühstück + Unantastbar Meet & Greet 

Station 2 
furlhütte - rosskopf - sterzing (1.860 m): Foiernacht

Station 3 
Panorama-Restaurant Sterzingerhaus (1.930 m): Jason Nussbaumer

Station 4 
Chalet STERN - Rosskopf (1.946): Stunde Null und Smokehouse

Rückkehr ins Tal am späten Nachmittag. 

Talstation BIWAK: Männer der Berge

PROGRAMM STERZING

Einlass Stadtplatz: 18:00 Uhr
19:00 Uhr: MAINFELT
Special-Act: Schuachplattler Stilfes-Trens
20:30 Uhr: Unantastbar – Jubiläumskonzert 

After-Show Party im SKYTREK - Hochseilgarten Sterzing Vipiteno Abenteuerpark mit DJ Martino Senzao

TICKETS  

▪️ www.unantastbar-shop.com
▪️ Für immer mein Tattoo Shop Sterzing
▪️ Rookies & Kings Underground Store Brixen
▪️ Tourist-Info Sterzing

Zeltplatz vorhanden.

Anzeige
Anzeige

Best of BARFUSS

 | 
Kommentar zum Coronavirus

Pandemie der Panik

Ruhig zu bleiben fällt in Zeiten der Panikmache angesichts des Coronavirus schwer. Warum wir es trotzdem tun sollten, erklärt unsere Autorin, Dozentin für Hygiene, Prävention und Sozialmedizin an der Uni Bozen.
8    
 | 
Corona in Thailand

Untergang eines Urlaubsparadieses

Die Bewohner der Insel Ko Samui leben vom Tourismus. Doch die thailändischen Grenzen sind seit Monaten dicht. Ein Expat erzählt, wie Corona sein Leben verändert hat. Ein Gastbeitrag.
0    

Der Falschauergeist

Er lebte auf einer Mülldeponie in Lana und verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusikant. Vor 20 Jahren starb der Falschauergeist.
3    
 | 
Zu Besuch am Selbstversorgerhof

Leben ohne Supermarkt

Magdalena und Friedl Pobitzer bauen ihre Lebensmittel selbst an. Was sie nicht ernten, tauschen sie mit anderen. Gekauft wird kaum etwas.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige