Anzeige

Dings.Do Folkfestival

Ein ökologisches Festival für einen guten Zweck - Plakate und Flyer werden klimaneutral gedruckt, es gibt Pappgeschirr und Pfandbecher. Man kann auch umweltbewusst feiern.
Sa, 9.9.2017 bis So, 10.9.2017
Lajen

Die Organisatoren freuen sich über jede Unterstützung, damit das Benefizfestival ein richtiger Erfolg wird und sie ganz viel spenden können!

Der EINTRITT ist FREI!

 

Line up

The Mad Ferret Band
Opas Diandel
Color Colectif
Jokerface
Fabio Curto
Calembour
Matu y Pandilla
Lord Riddim & Thee Invisibles
Piano Music By Adam Holton
Undertakers Mum
BadBastards
D_O
Stephan Mader

and many more…

Eintritt frei

Einlass ab 14.30 Uhr
Auf dem Folkfestival Dings.do gibt es vegetarisches Essen und auch ein Zeltplatz ist vorhanden. Das Festival findet bei jeder Witterung statt – es stehen große Zelte bereit.

Anzeige
Anzeige

Best of BARFUSS

 | 
Zu Besuch am Selbstversorgerhof

Leben ohne Supermarkt

Magdalena und Friedl Pobitzer bauen ihre Lebensmittel selbst an. Was sie nicht ernten, tauschen sie mit anderen. Gekauft wird kaum etwas.
0    

Der Falschauergeist

Er lebte auf einer Mülldeponie in Lana und verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusikant. Vor 20 Jahren starb der Falschauergeist.
3    
 | 
Ein Besuch auf dem Hanf-Feld

„Hanf macht autonom“

Amalia Wallnöfer aus Prad baut Hanf an. Smoothies, Speiseeis oder ganze Häuser lassen sich aus dem Rohstoff herstellen.
0    
 | 
Kommentar zum Thailand-Debakel

Die Empörung der „Anständigen"

Zwei Südtiroler riskierten wegen Fahnenschändung bis zu zwei Jahre Haft in Thailand. Doch der eigentliche Skandal sind die Reaktionen hierzulande.
4    
Anzeige
Anzeige
Anzeige