Anzeige
halbehalbe.it

Ein Portemonnaie für zwei

Das Designerportemonnaie von Wood.Mate ist die Südtiroler Alternative zum konventionellen Geldbeutel. Mit einem Kauf über die Spendenplattform halbehalbe.it hat man sein Geld doppelt gut angelegt.

01_brieftasche_the_original_©schotsphotographics.jpg

Bild: schotsphotographics (wood.mate)

Wer kennt das nicht? Das volle Portemonnaie stört in der hinteren Hosentasche, wird herausgenommen, abgelegt und … vergessen.

So ging es Michael Schwienbacher, dem Geschäftsführer von Wood.Mate, mehr als einmal. Wie konnte er den Spießrutenlauf von Behörde zu Behörde, um alles neu zu beantragen, vermeiden? Er wurde minimalistisch und beschränkte sich auf das Wichtigste.

Das Resultat ist eine ultraleichte Brieftasche in praktischem Design, die in jede vordere Hosentasche oder kleine Tasche passt und nicht stört. Dabei bietet die Holzbrieftasche Platz für Geldscheine in allen Größen und bis zu vier Kreditkarten. Die Brieftasche aus Amaranth ist sogar für den „German Design Award 2019 – Excellent Product Design “ nominiert.

Bild: schotsphotographics (Wood.Mate)
Über halbehalbe.it können aktuell fünf Varianten der Holzbrieftasche erworben werden: aus Amaranth, Bocote, Makassar-Ebenholz, Olivenholz und Ziricote. Beim Kauf über den Online-Spendenshop wird die Hälfte des Kaufpreises an eine Non-Profit-Organisation aus Südtirol gespendet. Diese kann das Geld in laufende Projekte investieren und damit benachteiligten Menschen unter die Arme greifen.

Helfen kann einfach und praktisch sein! Einfach shoppen – und dabei spenden.

 

Sponsored by halbehalbe.it

 

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
U23-Weltmeister Jakob Weger

Sein größter Erfolg

Jakob Weger hat es geschafft: Er ist U23-Weltmeister im Kajak-Einer. Wir haben ihn am bisher größten Tag seiner Karriere begleitet.
0    

Erschöpft

Die Krankheit kam schleichend und blieb. Werner Treibenreif leidet unter CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom. Er ist der erste Südtiroler Patient mit dieser Diagnose.
0    

Abgehn

„Frozen Ra!n“ sind Geschichte, die Bandmitglieder mit einem neuen Musikprojekt zurück. Als „Partu“ machen sie jetzt poppigere Musik und singen auf Deutsch.
 | 
Modedesignerin Mirjam Hellrigl

Schluss mit schnell und billig

Mirjam Hellrigl hält nicht viel von den großen Modeketten. Die junge Modedesignerin will ihre Branche umkrempeln – nachhaltig und fair, anstatt schnell und billig.
0    
Interview mit IT-Fachinformatiker Alexander Fill

Ganz nach oben

Alexander Fill führt seit 12 Jahren erfolgreich sein eigenes IT-Unternehmen. Das meiste musste er sich dafür selbst beibringen. Seine Nachfolger haben es jetzt einfacher.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige