Anzeige

Das richtige Foto im richtigen Moment

Südtirols Bergwelt ist voller bekannter Fotomotive: traumhafte Berge, uralte Schluchten, blumenreiche Almwiesen und kristallklare Bergseen. Judith Niederwanger und Alexander Pichler stellen handverlesene Touren zu den schönsten Fotomotiven vor.

Foto1.jpg

Bild: Edition Raetia

Hier verraten die Autoren drei Fototipps aus ihrem Buch „Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol“.

Bild: Edition Raetia

Fototipp Blendenstern (hier beim Grödner Joch)

Mit einem Blendenstern im Bild kann man einen tollen Effekt erzeugen. Dabei muss die Linse super sauber sein. Ab Blende 8 wird aus der Sonne ein Stern, und je geschlossener die Blendenöffnung ist, umso länger werden ihre Strahlen.

 

Bild: Edition Raetia

Fototipp Symmetrie (hier bei den Bödenseen unterhalb der Dreizinnenhütte)

Symmetrie ist wichtig, damit ein Bild als angenehm empfunden wird. Sie entsteht, wenn sich Bildelemente durch Spiegelungen, Rotationen oder Anreihungen wiederholen. Symmetrie finden wir in der Natur zum Beispiel bei Spiegelungen.

 

Bild: Edition Raetia

Fototipp Sonnenaufgang (hier beim Stilfser Joch)

Das weiche Licht und das Farbspektrum bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang lassen die Landschaft besonders schön erstrahlen. Damit das Bild nicht verwackelt oder unscharf wird, sollte man ein Stativ verwenden.


Die Autoren stellen ihr Buch zu den folgenden Gelegenheiten vor:

Donnerstag, 30. Mai 2019
Ort: Stadtbibliothek Bruneck | Enrico-Fermi-Str. 6 | 39031 Bruneck
Zeit: 19:30 Uhr

Donnerstag, 6. Juni 2019
Ort: Stadtbibliothek Meran | Rennweg 1 | 39012 Meran
Zeit: 20 Uhr

Bild: Edition Raetia

Fotos und Fototipps aus:

„Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol“ (Edition Raetia)
Judith Niederwanger | Alexander Pichler
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol
Vom Duo „Roter Rucksack“
16,5 x 21,2 cm | 288 Seiten
Euro 19,90
ISBN 978-88-7283-677-4
Edition Raetia

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

Max von Milland feat. LaBrassBanda

Über’n Berg

Für seinen neuen Song „Über’n Berg“ holte sich Liedermacher Max von Milland musikalische Unterstützung von der Chiemgauer Blasmusikgruppe „LaBrassBanda“.

Alles außer altbacken

Im deutschsprachigen Raum floriert sie seit Jahren, nun erhält auch Südtirol einen zweiten Ableger: Auf dem Bühlerhof bei Neustift entsteht eine solidarische Landwirtschaft.
0    
 | 
Kommentar zum rassistischen Angriff in Bruneck

„Rassismus ist nie berechtigt“

Ein randalierender Nigerianer wird in Bruneck von Pusterern getreten und rassistisch beschimpft. Wer jetzt bestreitet, dass es bei diesem Vorfall um Rassismus geht, liegt falsch.
0    
 | 
Interview mit Netzaktivistin

„Jeder hat etwas zu verbergen“

Bürgerrechtsaktivistin Katharina Nocun hält wenig davon, auf Smartphone und Soziale Medien pauschal zu verzichten. Sie will eine offene Debatte - aber nicht mit allen.
0    
 | 
Interview mit Verena Pliger

„Ich bin kein Fan von Frauenquoten“

Verena Pliger ist die erste weibliche Direktorin der Wochenzeitung ff. Für echte Gleichstellung im Beruf bevorzugt sie alternative Methoden zur Frauenquote.
0    
Anzeige
Anzeige