Anzeige

Das richtige Foto im richtigen Moment

Südtirols Bergwelt ist voller bekannter Fotomotive: traumhafte Berge, uralte Schluchten, blumenreiche Almwiesen und kristallklare Bergseen. Judith Niederwanger und Alexander Pichler stellen handverlesene Touren zu den schönsten Fotomotiven vor.

Foto1.jpg

Bild: Edition Raetia

Hier verraten die Autoren drei Fototipps aus ihrem Buch „Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol“.

Titel & Urheber des Bildes: 
Edition Raetia

Fototipp Blendenstern (hier beim Grödner Joch)

Mit einem Blendenstern im Bild kann man einen tollen Effekt erzeugen. Dabei muss die Linse super sauber sein. Ab Blende 8 wird aus der Sonne ein Stern, und je geschlossener die Blendenöffnung ist, umso länger werden ihre Strahlen.

 

Titel & Urheber des Bildes: 
Edition Raetia

Fototipp Symmetrie (hier bei den Bödenseen unterhalb der Dreizinnenhütte)

Symmetrie ist wichtig, damit ein Bild als angenehm empfunden wird. Sie entsteht, wenn sich Bildelemente durch Spiegelungen, Rotationen oder Anreihungen wiederholen. Symmetrie finden wir in der Natur zum Beispiel bei Spiegelungen.

 

Titel & Urheber des Bildes: 
Edition Raetia

Fototipp Sonnenaufgang (hier beim Stilfser Joch)

Das weiche Licht und das Farbspektrum bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang lassen die Landschaft besonders schön erstrahlen. Damit das Bild nicht verwackelt oder unscharf wird, sollte man ein Stativ verwenden.


Die Autoren stellen ihr Buch zu den folgenden Gelegenheiten vor:

Donnerstag, 30. Mai 2019
Ort: Stadtbibliothek Bruneck | Enrico-Fermi-Str. 6 | 39031 Bruneck
Zeit: 19:30 Uhr

Donnerstag, 6. Juni 2019
Ort: Stadtbibliothek Meran | Rennweg 1 | 39012 Meran
Zeit: 20 Uhr

Titel & Urheber des Bildes: 
Edition Raetia

Fotos und Fototipps aus:

„Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol“ (Edition Raetia)
Judith Niederwanger | Alexander Pichler
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol
Vom Duo „Roter Rucksack“
16,5 x 21,2 cm | 288 Seiten
Euro 19,90
ISBN 978-88-7283-677-4
Edition Raetia

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Marc Röggla

Erfolgsmodell Südtirol?

Dort wo ethnische Konflikte schwelen, wird Südtirol oft als Modell für mögliche Lösungen gesehen. In der eigenen Heimat wird dieses Modell aber zunehmend kritisch betrachtet.
0    

Speckknedl

Vier junge Terlaner machen etwas andere Unterhaltungsmusik. In ihrem neuen Musikvideo lassen sie die „Speckknedl“ hochleben.
 | 
Zu Besuch im Vinzimarkt

Sechzig Punkte bis Monatsende

Im Vinzimarkt in Bozen wird ein dreifacher Kampf ausgefochten: gegen Hunger, gegen Verschwendung, für mehr Menschlichkeit.
0    
 | 
Isch gleich

Fährt die Zukunft elektrisch?

Wie lange muss man ein Elektroauto fahren, bis es nachhaltiger als konventionelle Autos ist? Die aktuelle Isch Gleich-Folge dreht sich um E-Mobilität.
0    
 | 
Interview zum Neonazismus

„Ein Problem des Mainstreams"

Lange blieb die Südtiroler Neonazi-Szene unerforscht. Mit einem großen Dokumentationsprojekt haben Johannes Kramer und seine Mitstreiter das geändert.
0    
Anzeige